Deutschsprachiges NOF - Forum

Support und Tutorials rund um das Thema NetObjects Fusion

collapse

* Alles hat ein Ende...

Eine Weisheit der Dakota-Indianer sagt:
"Wenn Du entdeckst, dass Du ein totes Pferd reitest, steig ab!"

Vor fast fünf Jahren habe ich die NOF-Community gegründet und nachdem just zu diesem Zeitpunkt das „alte NOF-Forum“ quasi über Nacht vom Betreiber geschlossen wurde, war mein Forum für viele Nutzer von NetObjects Fusion eine willkommene Alternative.

Inzwischen sind weit über 5000 NetObjects-Nutzer in der NOF-Community registriert und täglich kommen weitere hinzu. An interessierten Mitgliedern fehlt es also nicht. Was aber fehlt, sind Mitglieder, die Lust haben, anderen Nutzern bei der Lösung ihrer vielfältigen Probleme in der Anwendung von NetObjects Fusion zu helfen. Vielleicht, weil viele von ihnen - ebenso wie ich - das Interesse an NOF verloren haben und zwischenzeitlich mit anderen Programmen arbeiten.

Aktuell ist es so, dass der Support wie die Kosten für den Betrieb der NOF-Community fast ausschließlich von mir übernommen werden. Dies, und die Tatsache, dass ich die Arbeit mit NetObjects Fusion nicht mehr für zeitgemäß halte, veranlasst mich, den aktiven Forenbetrieb zu beenden. Die Beiträge, Tipps und Anleitungen aus den letzten Jahren stehen ab heute nur noch als Nachschlagewerk zur Verfügung.

Ich bedanke mich an dieser Stelle ganz herzlich bei allen, die mich und die NOF-Community in den vergangenen Jahren unterstützt haben.

Beste Grüße nettesekel

Die letzten Beiträge

Autor Thema: rechte Maustaste blockieren  (Gelesen 927 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline net11us

  • Community Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 74
rechte Maustaste blockieren
« am: 09. Februar 2017, 09:44:49 »
ich suche eine Möglichkeit, die rechte Maustaste zu blockieren, um zu verhindern, dass schnell und einfach Bilder von meinen Seiten heruntergeladen werden können
Wenn Volksvertreter das Volk vertreten, werden Zitronenfalter wohl Zitronen falten...

Offline nettesekel

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 8181
    • Schatznasen- Der Katzenblog
  • NOF-Version: NOF 11
  • System: Windows Vista
  • System-Typ: 32bit
Re: rechte Maustaste blockieren
« Antwort #1 am: 09. Februar 2017, 12:38:54 »
Dann bemühe mal Tante Google. Das ist für mich nämlich so ziemlich das Schrecklichste, was man auf einer Website anstellen kann. Solche Seiten besuche ich ganze zwei mal, das erste und das letzte Mal. Von daher leiste ich zu so einem Blödsinn auch keine Beihilfe.  :-D

Wenn ich oben im Browserfenster auf Datei >> Seite speichern unter gehe, dann habe ich ich wenigen Sekunden, dein komplette Seite inklusive Bildern auf meinem PC gespeichert. Da ist dann sogar das Script für die Rechtsklicksperre inklusive.
« Letzte Änderung: 09. Februar 2017, 15:11:11 von nettesekel »
Der neue Katzenblog mit vielen Tipps und Ideen für Katzenhalter.

Fragen - die inhaltlich ins Forum gehören - sind im Forum zu stellen und werden nur dort beantwortet. Anfragen dieser Art per PN bleiben unbeantwortet!


Avatar: fotolia.com  rat © Oleg Kozlov

Offline karl143

  • Community Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 79
  • NOF-Version: NOF 2015
  • System: Windows 10
  • System-Typ: 64bit
Re: rechte Maustaste blockieren
« Antwort #2 am: 09. Februar 2017, 13:18:08 »
Es gibt keinen Schutz vor Bilderklau. Das mit der rechten Maustaste ist genau so schlimm, wie das Verunstalten von Bildern mit Wasserzeichen.
http://grenzstreife.de - Der Bundesgrenzschutz in Braunschweig

Offline net11us

  • Community Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 74
Re: rechte Maustaste blockieren
« Antwort #3 am: 09. Februar 2017, 14:17:16 »
omg - schäm...
Wenn Volksvertreter das Volk vertreten, werden Zitronenfalter wohl Zitronen falten...

Offline nettesekel

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 8181
    • Schatznasen- Der Katzenblog
  • NOF-Version: NOF 11
  • System: Windows Vista
  • System-Typ: 32bit
Re: rechte Maustaste blockieren
« Antwort #4 am: 09. Februar 2017, 15:13:46 »
Es gibt keinen Schutz vor Bilderklau. Das mit der rechten Maustaste ist genau so schlimm, wie das Verunstalten von Bildern mit Wasserzeichen.

So sieht es aus. Wobei ein "Wasserzeichen" zumindest noch Sinn machen kann, wenn damit nicht das Motiv verschandelt wird, sondern wenn es als Quellennachweis eingebunden wird. Ich binde es in meinen Blog-Fotos immer irgendwo am unteren Rand ein.
« Letzte Änderung: 09. Februar 2017, 21:20:40 von nettesekel »
Der neue Katzenblog mit vielen Tipps und Ideen für Katzenhalter.

Fragen - die inhaltlich ins Forum gehören - sind im Forum zu stellen und werden nur dort beantwortet. Anfragen dieser Art per PN bleiben unbeantwortet!


Avatar: fotolia.com  rat © Oleg Kozlov

Deutschsprachiges NOF - Forum

Support und Tutorials rund um das Thema NetObjects Fusion