Deutschsprachiges NOF - Forum

Support und Tutorials rund um das Thema NetObjects Fusion

collapse

* Wichtige Mitglieder-Information

Aufgrund der anstehenden gesetzlichen Änderungen in Sachen Datenschutz habe ich am 03.05.2018 eine umfassende Bereinigung unserer Datenbanken vorgenommen.

Bei dieser Bereinigung habe ich alle personenbezogenen und privaten Daten unserer Mitglieder aus den Mitglieder- , Beitrags- und Nachrichtendatenbanken gelöscht.

Konkret von der Löschung betroffen waren hierbei im Wesentlichen folgende Daten:

persönliche Avatare
E-Mail-Adressen
Angaben zum Wohnort
Angaben zum Geschlecht
Angaben zu Alter und Geburtstag
IP-Adressen
Websites und Websitetitel
Signaturen
Angaben zu diversen Messengern
Passwörter
Sicherheitsfragen und -antworten
Angaben zur verwendeten Programmversion
Angaben zum verwendeten Betriebssystem
sämtlicher persönlicher Schriftverkehr in Form privater Nachrichten

Beste Grüße nettesekel

* Friendship

DER Katzenblog – mit tollen Tipps und Ideen für deine Katze(n) <3

Die letzten Beiträge

Autor Thema: Abschaltung von php Versionen beim Provider  (Gelesen 1766 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline juliane

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 2
Abschaltung von php Versionen beim Provider
« am: 06. Januar 2017, 16:44:12 »
Ein freundliches Hallo in die Runde, und die Hoffnung, vielleicht Hilfe zu bekommen. Bei meinem Problem handelt es sich darum, dass mein Provider (All inkl.com) Ende Januar die PHP Versionen 5.2, 5.3 und 5.4 abschaltet, bzw. nicht mehr unterstützt. Bei meiner Webseite ist die Gästebuchseite betroffen. Nachdem ich früher ein externes GB benutzte, dies dann aber immer vom Betrieber abgeschaltet wurde, habe ich mich mal entschlossen das Gästebuch von NOF zu benutzen. Den Vorteil sah ich darin, das alle Daten bei mir waren und ich keine Abhängigkeit von anderen Betreibern hatte. Ich nutze NOF 2015. Die Gästebuchversion für die PHP Seite ist 5.2. oder 5.3 (ist aber auch egal). Im Netz habe ich schon gelesen, das die NOF Zusatzsoftware wie Gästebuch z. B. bis PHP 5.5 läuft, dann aber auch nicht mehr.
Meine Frage: Wo stelle ich bei NOF ein. mit welcher Version ich arbeite, oder habe ich darauf keinen Einfluß? Wenn ich jetzt wieder auf ein externes Gästebuch umsteigen würde, erscheint dieses ja wieder als PHP Datei. Ist diese Version dann durch das externe Script vorgegeben, oder habe ich Möglichkeiten, über NOF an den Versionszahlen zu drehen. Alles ein bißchen kompliziert, aber Hilfe wäre wirklich nett.
LG Juliane

Offline nettesekel

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 8181
Re: Abschaltung von php Versionen beim Provider
« Antwort #1 am: 06. Januar 2017, 17:55:29 »
PHP ist eine Scriptsprache die serverseitig läuft. Deshalb legt auch der Provider fest, welche PHP-Version im Angebot ist. Wie bei vielen anderen Sachen ist es auch bei PHP so, dass es Updates gibt. Um Dinge zu verbessern, Sicherheitslücken zu schließen etc.
Damit sich Nutzer auf neue PHP-Versionen einstellen können, bieten die meisten Provider eine Weile die Möglichkeit auch ältere PHP-Versionen nutzen zu können. So hat man im Regelfall ausreichend Zeit seine "PHP-Komponenten" an die neue PHP-Version anzupassen.
Wenn man diese Zeit denn nutzt, reicht sie auch vollkommen aus... leider tut NO das nicht, sondern ruht sich seit Jahren auf irgendwelchen Workarounds aus die sich die Nutzer mangels Support selbst austüfteln. Irgendwann ist dann halt mal Schluss und man kommt mit solchen Krücken nicht mehr weiter. Das ist einer der Gründe, warum ich schon seit Längerem dazu rate, auf eine zeitgemäße Alternative zu NOF umzusteigen.

Du kannst in NOF auf diesem Umstand keinen Einfluss nehmen.


Offline juliane

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 2
Re: Abschaltung von php Versionen beim Provider
« Antwort #2 am: 06. Januar 2017, 19:30:36 »
Erst mal vielen Dank für die Antwort. Verstehe ich das aber richtig, das ich mit einem externen Gästebuch weiter machen könnte? Oder bliebe die PHP Version dieselbe, also veraltete? Ich hoffe in diesem Fall, daß sich die Version durch Unterschiede im Skript des Gästebuchs von der alten Version abhebt.  Zu welch einer Maßnahme würdest du denn raten?

Offline Jim Panse

  • Community Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 88
Re: Abschaltung von php Versionen beim Provider
« Antwort #3 am: 06. Januar 2017, 19:48:44 »
Log dich unter kasserver.com mit deinen Daten ein und unter Domain siehst Du die aktuell laufende PHP-Version und kannst diese auch umstellen. Momentan kannst Du PHP5.5 / 5.6 / 7 wählen. Mit PHP7 funktionierts bestimmt nicht; PHP5.5 ist sicher - ich würde aber testweise mal PHP5.6 einstellen und probieren. Wenn es läuft hast Du nich eine längere Gnadenfrist, weil irgenwann werden auch diese Versionen veraltet sein.

Offline nettesekel

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 8181
Re: Abschaltung von php Versionen beim Provider
« Antwort #4 am: 06. Januar 2017, 21:53:27 »
Erst mal vielen Dank für die Antwort. Verstehe ich das aber richtig, das ich mit einem externen Gästebuch weiter machen könnte? Oder bliebe die PHP Version dieselbe, also veraltete? Ich hoffe in diesem Fall, daß sich die Version durch Unterschiede im Skript des Gästebuchs von der alten Version abhebt.  Zu welch einer Maßnahme würdest du denn raten?

Ein externes Gästebuch wird ja extern gehostet. Heißt, es liegt nicht auf deinem Server, sondern auf dem Server des Anbieters, der dieses Gästebuch bereitstellt. Der kümmert sich dann natürlich auch darum, dass sein Gästebuch mit der aktuellen PHP-Version seines Servers läuft. Im Klartext heißt das, dass dich die PHP-Version bei einem externen GB eigentlich nicht interessieren muss.

Bei NOF ist es so, dass du dein GB selbst auf deinem "eigenen" Server hostest. Und da die NOF-Komponenten so programmiert sind, dass sie mit den neuen PHP-Versionen nicht mehr gescheit laufen gibt es da ein Kompatibilitäts-Problem auf welches du keinen Einfluss hast.

Deutschsprachiges NOF - Forum

Support und Tutorials rund um das Thema NetObjects Fusion