Deutschsprachiges NOF - Forum

Support und Tutorials rund um das Thema NetObjects Fusion

collapse

* Alles hat ein Ende...

Eine Weisheit der Dakota-Indianer sagt:
"Wenn Du entdeckst, dass Du ein totes Pferd reitest, steig ab!"

Vor fast fünf Jahren habe ich die NOF-Community gegründet und nachdem just zu diesem Zeitpunkt das „alte NOF-Forum“ quasi über Nacht vom Betreiber geschlossen wurde, war mein Forum für viele Nutzer von NetObjects Fusion eine willkommene Alternative.

Inzwischen sind weit über 5000 NetObjects-Nutzer in der NOF-Community registriert und täglich kommen weitere hinzu. An interessierten Mitgliedern fehlt es also nicht. Was aber fehlt, sind Mitglieder, die Lust haben, anderen Nutzern bei der Lösung ihrer vielfältigen Probleme in der Anwendung von NetObjects Fusion zu helfen. Vielleicht, weil viele von ihnen - ebenso wie ich - das Interesse an NOF verloren haben und zwischenzeitlich mit anderen Programmen arbeiten.

Aktuell ist es so, dass der Support wie die Kosten für den Betrieb der NOF-Community fast ausschließlich von mir übernommen werden. Dies, und die Tatsache, dass ich die Arbeit mit NetObjects Fusion nicht mehr für zeitgemäß halte, veranlasst mich, den aktiven Forenbetrieb zu beenden. Die Beiträge, Tipps und Anleitungen aus den letzten Jahren stehen ab heute nur noch als Nachschlagewerk zur Verfügung.

Ich bedanke mich an dieser Stelle ganz herzlich bei allen, die mich und die NOF-Community in den vergangenen Jahren unterstützt haben.

Beste Grüße nettesekel

Die letzten Beiträge

Autor Thema: Floating-Menü  (Gelesen 4349 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Ronny

  • Community Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 88
    • DJ Rony
  • NOF-Version: NOF 2015
  • System: Windows 10
  • System-Typ: 64bit
Floating-Menü
« am: 01. August 2015, 11:25:21 »
Guten Morgen,

weiß evtl jemand, wie man ein Floating-Menü so einbauen kann wie auf dieser Seite?
Also so, dass es bis an den oberen Rand mitscrollt und dann dort stehen bleibt.

Grüße und ein schönes Wochenende
Ronny

Offline nettesekel

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 8181
    • Schatznasen- Der Katzenblog
  • NOF-Version: NOF 11
  • System: Windows Vista
  • System-Typ: 32bit
Re: Floating-Menü
« Antwort #1 am: 01. August 2015, 13:22:31 »
DAs hier schein sich mit ein paar Anpassungen in NOF realisieren zu lassen. Weiß nicht, wie fit du in Sachen html/css bist.
http://www.backslash.gr/content/blog/webdevelopment/6-navigation-menu-that-stays-on-top-with-jquery
Der neue Katzenblog mit vielen Tipps und Ideen für Katzenhalter.

Fragen - die inhaltlich ins Forum gehören - sind im Forum zu stellen und werden nur dort beantwortet. Anfragen dieser Art per PN bleiben unbeantwortet!


Avatar: fotolia.com  rat © Oleg Kozlov

Offline Ronny

  • Community Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 88
    • DJ Rony
  • NOF-Version: NOF 2015
  • System: Windows 10
  • System-Typ: 64bit
Re: Floating-Menü
« Antwort #2 am: 01. August 2015, 18:14:05 »
Hallo nettesekel,

Zitat
Weiß nicht, wie fit du in Sachen html/css bist.

 :-$ leider gar nicht. Sind für mich bömische Dörfer.  8-)

Offline Cadfael

  • Supporter
  • *****
  • Beiträge: 371
Re: Floating-Menü
« Antwort #3 am: 04. August 2015, 13:12:08 »
Hallo NE,

ist es nicht recht einfach möglich einem Layout-Bereich eine "Div id" zuzuordnen und dann alles was "stehen bleiben soll" in diesen Layoutbereich zu packen???

Viele Grüße
Andreas
Fronti Nulla Fides

Offline nettesekel

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 8181
    • Schatznasen- Der Katzenblog
  • NOF-Version: NOF 11
  • System: Windows Vista
  • System-Typ: 32bit
Re: Floating-Menü
« Antwort #4 am: 04. August 2015, 14:50:59 »
Hi Cadfael... (clap)

Keine Ahnung. Das was ich da gefunden habe, funktioniert ja und ist vom Grundsatz auch nicht soooo kompliziert aufgebaut. Aber wenn er in html/css gar keine Kenntnisse hat, ist es egal welche Lösung man nimmt, er kann es nicht allein umsetzen und braucht eine Step-by-Step-Anleitung. Dafür fehlt mir Stand-aktuell leider die Zeit, weil man das nicht in 10 Minuten aus dem Ärmel schütteln kann.
Und fängst du irgendeinen Kompromiss an, dann wird schlussendlich doch 50 mal nachgehakt bis es optimal ist und man ist bei selbem Zeitaufwand für einen Kompromiss. Das lässt sich gar nicht verhindern. :)

l.g. nettesekel

ps. Lass dich nicht davon abhalten es zu testen! (rofl)
« Letzte Änderung: 04. August 2015, 14:52:46 von nettesekel »
Der neue Katzenblog mit vielen Tipps und Ideen für Katzenhalter.

Fragen - die inhaltlich ins Forum gehören - sind im Forum zu stellen und werden nur dort beantwortet. Anfragen dieser Art per PN bleiben unbeantwortet!


Avatar: fotolia.com  rat © Oleg Kozlov

Offline nettesekel

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 8181
    • Schatznasen- Der Katzenblog
  • NOF-Version: NOF 11
  • System: Windows Vista
  • System-Typ: 32bit
Re: Floating-Menü
« Antwort #5 am: 05. August 2015, 20:17:58 »
Umsetzbar ist die oben erwähnte Lösung in NOF definitiv... nur die Anleitung kann ich nicht aus dem Ärmel zaubern. Und ohne zu Wissen ob der TE jemals wieder kommt habe ich auch wenig Motivation damit zu beginnen. http://demos.nof-community.de/horizontale-menuleiste-die-am-oberen-bildschirmrand-stehen-bleibt-NOF/demo.html
Der neue Katzenblog mit vielen Tipps und Ideen für Katzenhalter.

Fragen - die inhaltlich ins Forum gehören - sind im Forum zu stellen und werden nur dort beantwortet. Anfragen dieser Art per PN bleiben unbeantwortet!


Avatar: fotolia.com  rat © Oleg Kozlov

Offline Ronny

  • Community Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 88
    • DJ Rony
  • NOF-Version: NOF 2015
  • System: Windows 10
  • System-Typ: 64bit
Re: Floating-Menü
« Antwort #6 am: 16. August 2015, 11:10:30 »
War leider ein paar Tage verhindert.

Danke auf jeden Fall schon mal für Eure Mühe.
Wenn ich "etwas" Zeit finde, werde ich es mal mit dem Menü von Backslash probieren.
Vielleicht bekomnme ich es ja doch irgendwie hin.  (whew)

Wünsche allen ein schönes Wochenende

Offline nettesekel

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 8181
    • Schatznasen- Der Katzenblog
  • NOF-Version: NOF 11
  • System: Windows Vista
  • System-Typ: 32bit
Re: Floating-Menü
« Antwort #7 am: 16. August 2015, 11:15:25 »
Wenn ich weiß, dass noch ernsthaftes Interesse besteht, würde ich ja gucken, dass ich mal ein Tut zusammengeschustert bekomme, aber ich wußte ja gar nicht, ob du dich nochmal blicken lässt.
« Letzte Änderung: 16. August 2015, 16:25:50 von nettesekel »
Der neue Katzenblog mit vielen Tipps und Ideen für Katzenhalter.

Fragen - die inhaltlich ins Forum gehören - sind im Forum zu stellen und werden nur dort beantwortet. Anfragen dieser Art per PN bleiben unbeantwortet!


Avatar: fotolia.com  rat © Oleg Kozlov

Offline Ronny

  • Community Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 88
    • DJ Rony
  • NOF-Version: NOF 2015
  • System: Windows 10
  • System-Typ: 64bit
Re: Floating-Menü
« Antwort #8 am: 16. August 2015, 16:21:26 »
Hatte wenig Zeit. Sorry.
Stehe im Moment etwas im Stress. Daher eilt es auch nicht.
Will meine Site auf längere Sicht mal umgestalten. Ist ja nicht so, dass mein Internetauftritt nicht da ist.... Dann würde es drängeln.  ;-)

Also, mach Dir nur keinen Stress.

Offline tomathen

  • Senior Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 322
  • NOF-Version: NOF 12
  • System: Windows 7
  • System-Typ: 64bit
Re: Floating-Menü
« Antwort #9 am: 16. August 2015, 19:58:58 »
Also ich bin ja immer interessiert  :-x Das ist schon ein gutes Feature um ehrlich zu sein. Aber nur wenn Zeit ist!  :) :)

Offline Inno

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 4
Re: Floating-Menü
« Antwort #10 am: 27. Juli 2016, 17:59:13 »

Offline nettesekel

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 8181
    • Schatznasen- Der Katzenblog
  • NOF-Version: NOF 11
  • System: Windows Vista
  • System-Typ: 32bit
Der neue Katzenblog mit vielen Tipps und Ideen für Katzenhalter.

Fragen - die inhaltlich ins Forum gehören - sind im Forum zu stellen und werden nur dort beantwortet. Anfragen dieser Art per PN bleiben unbeantwortet!


Avatar: fotolia.com  rat © Oleg Kozlov

Offline Inno

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 4
Re: Floating-Menü
« Antwort #12 am: 28. Juli 2016, 10:04:32 »
Hi, das war leider auch nicht der richtige Link.
Ich suche das Tutorial, wo die Menüleiste beim Scrollen oben am Bildschirmrand kleben bleibt. Wie hier im Demo.
http://demos.nof-community.de/horizontale-menuleiste-die-am-oberen-bildschirmrand-stehen-bleibt-NOF/demo.html

Nur leider ist dort der Link zum tutorial falsch.

LG!

Offline nettesekel

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 8181
    • Schatznasen- Der Katzenblog
  • NOF-Version: NOF 11
  • System: Windows Vista
  • System-Typ: 32bit
Re: Floating-Menü
« Antwort #13 am: 28. Juli 2016, 12:22:35 »
Umsetzbar ist die oben erwähnte Lösung in NOF definitiv... nur die Anleitung kann ich nicht aus dem Ärmel zaubern. Und ohne zu Wissen ob der TE jemals wieder kommt habe ich auch wenig Motivation damit zu beginnen. http://demos.nof-community.de/horizontale-menuleiste-die-am-oberen-bildschirmrand-stehen-bleibt-NOF/demo.html

Jetzt dämmert es wieder... das ist der Grund dafür, dass der Link nicht stimmt. Es gibt noch gar kein Tutorial dazu.
Der neue Katzenblog mit vielen Tipps und Ideen für Katzenhalter.

Fragen - die inhaltlich ins Forum gehören - sind im Forum zu stellen und werden nur dort beantwortet. Anfragen dieser Art per PN bleiben unbeantwortet!


Avatar: fotolia.com  rat © Oleg Kozlov

Offline nettesekel

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 8181
    • Schatznasen- Der Katzenblog
  • NOF-Version: NOF 11
  • System: Windows Vista
  • System-Typ: 32bit
Re: Floating-Menü
« Antwort #14 am: 28. Juli 2016, 13:02:33 »
Ich finde leider auch die Vorlage zu diesem Test nicht, da ich selbst im letzten Jahr den PC gewechselt habe und gefühlte 300 Vorlagen auf dem PC liegen.

Wenn man in den QT der Demo-Seite schaut, kann man aber eigentlich sehen, wie das im wesentlichen realisiert wurde.

1 . Der Doctype stehlt bei mir auf Loose. Falls es also irgendwo hakt, sollte man den umstellen.

2. Zwischen den Headtags der Seite findet sich etwas CSS und ein kleines Script.

Code: HTML5
  1. <style type="text/css">
  2. .container { width:990px; margin:0 auto; }
  3. #top_wrapper { margin:0 0 20px 0; }
  4.  
  5. #sticky_navigation_wrapper { width:100%; height:50px; }
  6. #sticky_navigation { width:100%; height:50px; background:#10375E; padding-top: 17px;}
  7.  
  8.  
  9. $(function() {
  10.  
  11.         // grab the initial top offset of the navigation
  12.         var sticky_navigation_offset_top = $('#sticky_navigation').offset().top;
  13.        
  14.         // our function that decides weather the navigation bar should have "fixed" css position or not.
  15.         var sticky_navigation = function(){
  16.                 var scroll_top = $(window).scrollTop(); // our current vertical position from the top
  17.                
  18.                 // if we've scrolled more than the navigation, change its position to fixed to stick to top, otherwise change it back to relative
  19.                 if (scroll_top > sticky_navigation_offset_top) {
  20.                         $('#sticky_navigation').css({ 'position': 'fixed', 'top':0, 'left':0 });
  21.                 } else {
  22.                         $('#sticky_navigation').css({ 'position': 'relative' });
  23.                 }  
  24.         };
  25.        
  26.         // run our function on load
  27.         sticky_navigation();
  28.        
  29.         // and run it again every time you scroll
  30.         $(window).scroll(function() {
  31.                  sticky_navigation();
  32.         });
  33.        
  34.         // NOT required:
  35.         // for this demo disable all links that point to "#"
  36.         $('a[href="#"]').click(function(event){
  37.                 event.preventDefault();
  38.         });
  39.        
  40. });

3. Damit die im eigefügten Code angesprochenen Bereiche dann auch in NOF gefunden werden müssen diese in NOF entsprechend gekennzeichnet werden.
Dem Quelltext nach müsste man die Navileiste auf ein Textfeld oder einen Layoutbereich legen (bitte gucken was sich eignet) Textfeld oder LB müssten als html-Einfügung vor dem Tag folgenden Code zugewiesen bekommen:

Code: HTML5
  1. <div id="top_wrapper">
  2.         <div id="sticky_navigation_wrapper">
  3.                 <div id="sticky_navigation">
  4.                         <div class="container">

und nach dem Tag diesen Code:

Code: HTML5
  1.                         </div>
  2.                 </div>
  3.         </div>
  4.  
  5.        
  6. </div><!-- #top_wrapper -->

CSS muss natürlich an die eigenen Bedürfnisse angepasst werden.

Das sollte es eigentlich gewesen sein. Ich hoffe, das hilft weiter. :)
« Letzte Änderung: 28. Juli 2016, 13:04:44 von nettesekel »
Der neue Katzenblog mit vielen Tipps und Ideen für Katzenhalter.

Fragen - die inhaltlich ins Forum gehören - sind im Forum zu stellen und werden nur dort beantwortet. Anfragen dieser Art per PN bleiben unbeantwortet!


Avatar: fotolia.com  rat © Oleg Kozlov

Deutschsprachiges NOF - Forum

Support und Tutorials rund um das Thema NetObjects Fusion