Deutschsprachiges NOF - Forum

Support und Tutorials rund um das Thema NetObjects Fusion

collapse

* Alles hat ein Ende...

Eine Weisheit der Dakota-Indianer sagt:
"Wenn Du entdeckst, dass Du ein totes Pferd reitest, steig ab!"

Vor fast fünf Jahren habe ich die NOF-Community gegründet und nachdem just zu diesem Zeitpunkt das „alte NOF-Forum“ quasi über Nacht vom Betreiber geschlossen wurde, war mein Forum für viele Nutzer von NetObjects Fusion eine willkommene Alternative.

Inzwischen sind weit über 5000 NetObjects-Nutzer in der NOF-Community registriert und täglich kommen weitere hinzu. An interessierten Mitgliedern fehlt es also nicht. Was aber fehlt, sind Mitglieder, die Lust haben, anderen Nutzern bei der Lösung ihrer vielfältigen Probleme in der Anwendung von NetObjects Fusion zu helfen. Vielleicht, weil viele von ihnen - ebenso wie ich - das Interesse an NOF verloren haben und zwischenzeitlich mit anderen Programmen arbeiten.

Aktuell ist es so, dass der Support wie die Kosten für den Betrieb der NOF-Community fast ausschließlich von mir übernommen werden. Dies, und die Tatsache, dass ich die Arbeit mit NetObjects Fusion nicht mehr für zeitgemäß halte, veranlasst mich, den aktiven Forenbetrieb zu beenden. Die Beiträge, Tipps und Anleitungen aus den letzten Jahren stehen ab heute nur noch als Nachschlagewerk zur Verfügung.

Ich bedanke mich an dieser Stelle ganz herzlich bei allen, die mich und die NOF-Community in den vergangenen Jahren unterstützt haben.

Beste Grüße nettesekel

Die letzten Beiträge

Autor Thema: Video in Website einbinden  (Gelesen 3028 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline gdhgin

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 5
Video in Website einbinden
« am: 21. Oktober 2013, 16:56:12 »
Hallo,

bigt es hier irgendwo eine ganz simple Schritt für Schritt anleitung, wie man ein Video (eigene Herstellung) in die Websiete einbaut?
Das neueste FreeStudio mit dem darin enthaltenen 'Free Vido To Flash' Converter habe ich bereits heruntergeladen.
Aber wie ich auf meiner Homepage vorgehen muss, weiß ich nicht mehr (ist einfach schon zu lange her und die alte erklärung von Paby, die ich mir extra aufs Genaueste aufgeschrieben hatte, funzt irgendwie einfach nicht mehr (hat damals gut geklappt)

Danke für eure Hilfe!!!


***edit***Betreff für SuFu angepasst***nettesekel***
« Letzte Änderung: 21. Oktober 2013, 19:02:29 von nettesekel »

Offline nettesekel

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 8181
    • Schatznasen- Der Katzenblog
  • NOF-Version: NOF 11
  • System: Windows Vista
  • System-Typ: 32bit
Re: Kann Anleitung nicht finden
« Antwort #1 am: 21. Oktober 2013, 17:44:36 »
Hallo gdhgin und willkommen im Forum,  (clap)

nein, eine Anleitung dazu haben wir nicht, weil die Art des Einbindens ja auch ein wenig davon abhängig ist, mit welchem Prog das Video erstellt wird...
Wenn du aber mal sagst, was das Programm dir an Dateien ausspuckt und du diese Dateien vielelicht mal als Zip zur Verfügung stellen würdest (Testvideo oder so) dann finden wir sicher die Lösung für dein Problem.

l.g. nettesekel
Der neue Katzenblog mit vielen Tipps und Ideen für Katzenhalter.

Fragen - die inhaltlich ins Forum gehören - sind im Forum zu stellen und werden nur dort beantwortet. Anfragen dieser Art per PN bleiben unbeantwortet!


Avatar: fotolia.com  rat © Oleg Kozlov

Offline gdhgin

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 5
Re: Kann Anleitung nicht finden
« Antwort #2 am: 21. Oktober 2013, 18:09:25 »
Uiuiui, das fragst Du mich etwas... ist alles schon so lange her.
Soweit ich mich erinnere, habe ich den Film mit Windows Movie Maker bearbeitet und dann in ein wma-Format konvertiert, weil der WinMovMaker nichts anderes akzeptierte.
Ich hoffe, das hilft Dir weiter, denn mit zip Dingen stand ich schon immer auf Kriegsfuß :-/

Liebe Grüße

Offline gdhgin

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 5
Re: Kann Anleitung nicht finden
« Antwort #3 am: 21. Oktober 2013, 18:15:09 »
nochmal ich,

die Filmdatei nennt sich MPG-Datei und nach dem Konvertieren heute mit Free Video to Flash ist es eine FLV-Datei.

Hilft das weiter?

Offline nettesekel

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 8181
    • Schatznasen- Der Katzenblog
  • NOF-Version: NOF 11
  • System: Windows Vista
  • System-Typ: 32bit
Re: Kann Anleitung nicht finden
« Antwort #4 am: 21. Oktober 2013, 18:52:46 »
Heißt du hast nur diese eine flv-Datei die du einbinden möchtest, oder sind da noch zusätzliche Dateien? Und in welcher NOF-Version bindest du das ein?

Du solltest vielleicht auch bedenken, dass Flash von vielen modernen geräten heut nicht mehr unterstützt wird.
« Letzte Änderung: 21. Oktober 2013, 18:59:00 von nettesekel »
Der neue Katzenblog mit vielen Tipps und Ideen für Katzenhalter.

Fragen - die inhaltlich ins Forum gehören - sind im Forum zu stellen und werden nur dort beantwortet. Anfragen dieser Art per PN bleiben unbeantwortet!


Avatar: fotolia.com  rat © Oleg Kozlov

Offline gdhgin

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 5
Re: Video in Website einbinden
« Antwort #5 am: 22. Oktober 2013, 00:08:51 »
Ich arbeite mit NOF9.
In was wäre es denn besser zu konvertieren, wenn Du schreibst, dass heute Flash von vielen Geräten nicht mehr unterstützt wird? 
Die Dateien, die nach dem Konvertieren entstanden sind, sind zum einen die FLV_Datei, dann ein Shockwave Flash Object namens player_flv_mini, eine JPG-Datei namens start_frame und ein Kaskadierendes Stylesheet-Dokument namens style.

Ich habe es damals 2008 mit der Anleitung von Paby (resp. Zappalo) unter NetObjects Essentials gut hingekriegt, aber heute haut diese Beschreibung einfach nicht mehr hin, unter anderem auch deshalb, weil einige der damals noch notwendigen Schritte heute nicht mehr notwendig sind, sich einige Fenster, die sich damals öffneten, heute nicht mehr öffnen und ich in so etwas absoluter Laie bin  (facepalm). Sorry for that
« Letzte Änderung: 22. Oktober 2013, 00:15:06 von gdhgin »

Offline nettesekel

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 8181
    • Schatznasen- Der Katzenblog
  • NOF-Version: NOF 11
  • System: Windows Vista
  • System-Typ: 32bit
Re: Video in Website einbinden
« Antwort #6 am: 22. Oktober 2013, 00:16:09 »
Ich verschiebe diesen Thread jetzt mal in das Board von Zappelo, denn der kennt sich damit nach wie vor am besten aus.

Aus einem seiner letzten Post habe ich erinnerlich, dass er jemandem dazu geraten hat ein Konto bei youtube anzulegen und die eigenen Videos/Filmchen dort hochzuladen... von youtube aus ist das Einbinden eines Videos dann ja wirklich kein Problem mehr.  :)

Vielleicht ist das zu nächtlicher Stunde ja noch ein kleiner Anstoß...

Habe übrigens gerade mal deine Website recherchiert und auf dem iphone getestet... das Video auf der Seite "Einblicke" bekomme ich auf besagtem Smartphone nicht zu sehen. Genauso verhält es sich dann mit ipads und anderen mobilen Geräten...

Vielleicht ist youtube ja eine Lösung und ansonsten warten wir mal was Zappelo sagt. Gute Nacht!  |-)

PS. du musst dich nicht entschuldigen weil du Laie bist... wir alle sind Laien in irgendwelchen Bereichen. ;)
« Letzte Änderung: 22. Oktober 2013, 00:20:07 von nettesekel »
Der neue Katzenblog mit vielen Tipps und Ideen für Katzenhalter.

Fragen - die inhaltlich ins Forum gehören - sind im Forum zu stellen und werden nur dort beantwortet. Anfragen dieser Art per PN bleiben unbeantwortet!


Avatar: fotolia.com  rat © Oleg Kozlov

Offline gdhgin

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 5
Re: Video in Website einbinden
« Antwort #7 am: 22. Oktober 2013, 00:51:08 »
Danke Dir vielmals!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Schlaf schön! Ich werde jetzt auch erstmal Feierabend machen, kann schon nicht mehr richtig aus der Wäsche gucken  (mm)

Aber eines interessiert mich doch noch brennend: Wie hast Du meine Homepage heraus bekommen? Antwort vielleicht als PN?

Gute Naaacht

Offline transmedic

  • Community Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 52
Re: Video in Website einbinden
« Antwort #8 am: 22. Oktober 2013, 09:23:16 »
Hallöchen,

genau aus dem Grunde, weil viele der Mobilgeräte Videos im Flash-Format
nicht abspielen, bin ich auch auf die Lösung via Youtube gegangen....
Und das funktioniert einfach perfekt.
Wen es intressiert: http://www.sciroccoclubdissen.de/html/v_2013_v.html
nur mal so als Beispiel....
viele Grüße vom Südhang des Teutoburger Waldes

Manfred

Offline Zappelo

  • Community Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 134
    • Zappelo
Re: Video in Website einbinden
« Antwort #9 am: 22. Oktober 2013, 16:20:55 »
Genau

Erstelle Dir bei Youtube einen Acount und lade Dir da Dein Movie in max. Qualität hoch und binde diese in Deine HP ein.

Vorteile:
Filme werden auf allen Endgeräten angezeigt.
Du hast mit Juotube einen schnellen Streamingserver
Der User kann auf HD umschalten...und und und
Rettet die Bäume - Esst mehr Biber

Portfolio

Deutschsprachiges NOF - Forum

Support und Tutorials rund um das Thema NetObjects Fusion