Deutschsprachiges NOF - Forum

Support und Tutorials rund um das Thema NetObjects Fusion

collapse

* Alles hat ein Ende...

Eine Weisheit der Dakota-Indianer sagt:
"Wenn Du entdeckst, dass Du ein totes Pferd reitest, steig ab!"

Vor fast fünf Jahren habe ich die NOF-Community gegründet und nachdem just zu diesem Zeitpunkt das „alte NOF-Forum“ quasi über Nacht vom Betreiber geschlossen wurde, war mein Forum für viele Nutzer von NetObjects Fusion eine willkommene Alternative.

Inzwischen sind weit über 5000 NetObjects-Nutzer in der NOF-Community registriert und täglich kommen weitere hinzu. An interessierten Mitgliedern fehlt es also nicht. Was aber fehlt, sind Mitglieder, die Lust haben, anderen Nutzern bei der Lösung ihrer vielfältigen Probleme in der Anwendung von NetObjects Fusion zu helfen. Vielleicht, weil viele von ihnen - ebenso wie ich - das Interesse an NOF verloren haben und zwischenzeitlich mit anderen Programmen arbeiten.

Aktuell ist es so, dass der Support wie die Kosten für den Betrieb der NOF-Community fast ausschließlich von mir übernommen werden. Dies, und die Tatsache, dass ich die Arbeit mit NetObjects Fusion nicht mehr für zeitgemäß halte, veranlasst mich, den aktiven Forenbetrieb zu beenden. Die Beiträge, Tipps und Anleitungen aus den letzten Jahren stehen ab heute nur noch als Nachschlagewerk zur Verfügung.

Ich bedanke mich an dieser Stelle ganz herzlich bei allen, die mich und die NOF-Community in den vergangenen Jahren unterstützt haben.

Beste Grüße nettesekel

Die letzten Beiträge

Autor Thema: NOF-Navigation & ihre Einstellungen - Teil 2 - (optische Einstellungen)  (Gelesen 2777 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline nettesekel

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 8181
    • Schatznasen- Der Katzenblog
  • NOF-Version: NOF 11
  • System: Windows Vista
  • System-Typ: 32bit
Natürlich haben wir auch einige Möglichkeiten, auf das Aussehen unserer Navigationsleiste einzuwirken.

Über den zweiten Reiter der Navigationsleisten-Eigenschaften können wir einige wenige Einstellungen zum Aussehen der Navigationsleiste vornehmen.
Als da wären, ein Rahmen in definierbarer Stärke, ein definierbarer Abstand zwischen den Schaltflächen und eine Farbwahl zum Füllen des eingestellten Abstandes.




Unter folgendem Link könnt ihr euch ein Beispiel ansehen, wie diese Einstell- ungen in der Realität aussehen.

http://demos.nof-community.de/Navigation/Schaltflaechenabstand/index.html
« Letzte Änderung: 18. April 2013, 07:54:16 von nettesekel »
Der neue Katzenblog mit vielen Tipps und Ideen für Katzenhalter.

Fragen - die inhaltlich ins Forum gehören - sind im Forum zu stellen und werden nur dort beantwortet. Anfragen dieser Art per PN bleiben unbeantwortet!


Avatar: fotolia.com  rat © Oleg Kozlov

Offline nettesekel

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 8181
    • Schatznasen- Der Katzenblog
  • NOF-Version: NOF 11
  • System: Windows Vista
  • System-Typ: 32bit
Navigation & ihre Einstellungen im Design
« Antwort #1 am: 18. April 2013, 07:56:02 »
Die wesentlichen Einstellmöglichkeiten für das Design unserer Navigationsleiste müssen wir jedoch aus der Designansicht heraus vornehmen. Je nach gewünschtem Änderungsumfang sollte man auch über ein Grafikprogramm verfügen und dieses ansatzweise bedienen können.

Wenn ihr die Designanasicht aufruft findet ihr standardmäßig zwei grafische Buttonsets vor, die Sets Primary und Secondary.

Warum zwei Sets? Weil so die Möglichkeit besteht den Schaltflächen ein unterschiedliches Aussehen zu geben. So können z.B. die Standardschaltflächen optisch anders aussehen als die des Klappmenüs.

Jedes Buttonset besteht aus 4 Buttons.
Der 1. Button (A) steht für die Standardansicht der Schaltfläche. So wie dieser Button aussieht so sehen die nicht aktiven Navigationsschaltflächen bei Seitenaufruf aus.

Der 2. Button (B) steht für die Rolloveransicht des Standardbuttons. So wie dieser Button aussieht, so wird ein nichtaktiber Button aussehen, wenn man ihn mit dem Mauszeiger "berührt".

Der 3. Button (C) steht für den Hervorgehobenen Button. So wie dieser Button aussieht, so wird später der Button der Seite dargestellt werden, auf der sich der Seitenbesucher gerade befindet.

Der 4. Button (D) steht für die Rolloveransicht des hervorgehobenen Buttons. Er gibt vor, wie sich der aktive Button verändern soll, wenn man ihn mit dem Mauszeiger berührt.


« Letzte Änderung: 19. April 2013, 13:02:22 von nettesekel »
Der neue Katzenblog mit vielen Tipps und Ideen für Katzenhalter.

Fragen - die inhaltlich ins Forum gehören - sind im Forum zu stellen und werden nur dort beantwortet. Anfragen dieser Art per PN bleiben unbeantwortet!


Avatar: fotolia.com  rat © Oleg Kozlov

Offline nettesekel

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 8181
    • Schatznasen- Der Katzenblog
  • NOF-Version: NOF 11
  • System: Windows Vista
  • System-Typ: 32bit
Navigation & ihre Einstellungen im Design
« Antwort #2 am: 18. April 2013, 23:49:52 »
Ihr müsst also hier nun für jeden der vier Buttos separat die entsprechenden Einstellungen vornehmen. Dazu wählt ihr den jeweiligen Button mit einem einfachen Klick aus, so dass er einen schwarzen Rahmen hat. Nun könnt ihr über die Eigenschaftenpalette die gewünschten Formatierungen vornehmen.

Folgende Formatierungen sind möglich:
  • Schriftart
  • Schriftgröße
  • Schriftdesign (fett, kursiv...)
  • Schriftfarbe
  • horizontale Text-Ausichtung
  • eventueller horizontaler Text-Einzug
  • vertikale Text-Ausrichtung
  • eventueller vertikaler Text-Einzug
  • Schriftdrehung gradweise, wenn bei 10 das Häkchen fehlt
    Schriftdrehung in 45°-Schritten, wenn bei 10 das Häkchen gesetzt ist
  • rechter Winkel ja/nein
  • Schriftausrichtung bei mehrzeiliger Schrift
  • Durchsuchen-Button zur Auswahl der zu verwendenden Button-Grafiken



Über den Durchsuchen-Button ist es möglich, den einzelnen Buttons auch andere Grafiken zuzuweisen. Man kann also durchaus auch seine eigene, individuelle Navigationsleiste erstellen.

Sollten z.B. die Buttons eurer Navigationsleiste mal zu kurz sein, wäre neben der Änderung der Schriftgröße auch das Austauschen der Button-Grafiken gegen entsprechend verlängerte Button-Grafiken eine einfache Lösung für dieses Problem.
« Letzte Änderung: 19. April 2013, 13:02:33 von nettesekel »
Der neue Katzenblog mit vielen Tipps und Ideen für Katzenhalter.

Fragen - die inhaltlich ins Forum gehören - sind im Forum zu stellen und werden nur dort beantwortet. Anfragen dieser Art per PN bleiben unbeantwortet!


Avatar: fotolia.com  rat © Oleg Kozlov

Offline nettesekel

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 8181
    • Schatznasen- Der Katzenblog
  • NOF-Version: NOF 11
  • System: Windows Vista
  • System-Typ: 32bit
Neue Buttonsets anlegen
« Antwort #3 am: 18. April 2013, 23:55:27 »
Noch schnell 1-2 Sätze zum Anlegen von Buttonsets. Wer mehrere Navigationsleisten in seinem Projekt nutzt, kann durchaus den Bedarf haben, mehr als diese zwei Standard-Buttonsets anzulegen. Die kann man ganz einfach mit einem Rechtsklick und der entsprechenden Auswahl im Kontextmenü verwirklichen. (siehe 3 Pfeile im Screenshot)

Sollen die Buttonsets z.B. die selbe Schrifteinstellung verwenden wie ein der bereits vorhandenen Sets, so kann man mit einem Rechtsklick in die Beschriftung dieses Buttonsets im Kontextmenü die Auswahl „Duplizieren” treffen und spart sich so jede Menge Klicks für das Einstellen der Schrift jedes einzelnen Buttons.

« Letzte Änderung: 19. April 2013, 13:03:11 von nettesekel »
Der neue Katzenblog mit vielen Tipps und Ideen für Katzenhalter.

Fragen - die inhaltlich ins Forum gehören - sind im Forum zu stellen und werden nur dort beantwortet. Anfragen dieser Art per PN bleiben unbeantwortet!


Avatar: fotolia.com  rat © Oleg Kozlov

Offline nettesekel

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 8181
    • Schatznasen- Der Katzenblog
  • NOF-Version: NOF 11
  • System: Windows Vista
  • System-Typ: 32bit
Auswahl des zu verwendenden Button-Sets
« Antwort #4 am: 19. April 2013, 13:01:52 »
Zuweisen kann man die verschiedenen Buttonsets dann aus der Arbeitsansicht heraus. Dazu klickt man die Navigationsleiste an um die Navi-Eigenschaften aufzurufen, aktiviert den zweiten Reiter der Eigenschaftenpalette und klickt dort den Button „Erweitert” an.

Es öffnet sich ein Fenster, in welchem wir unsere Navigationsstruktur sehen können. Wir wählen mit einem einfachen Klick die gewünschte Navigationsebene aus und wählen rechts über das Pulldownmenü, den zu verwendenden Schaltflächensatz aus.

« Letzte Änderung: 21. April 2013, 18:52:38 von nettesekel »
Der neue Katzenblog mit vielen Tipps und Ideen für Katzenhalter.

Fragen - die inhaltlich ins Forum gehören - sind im Forum zu stellen und werden nur dort beantwortet. Anfragen dieser Art per PN bleiben unbeantwortet!


Avatar: fotolia.com  rat © Oleg Kozlov

Offline nettesekel

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 8181
    • Schatznasen- Der Katzenblog
  • NOF-Version: NOF 11
  • System: Windows Vista
  • System-Typ: 32bit
Viel Spaß bei der Umsetzung!  (fubar)
Der neue Katzenblog mit vielen Tipps und Ideen für Katzenhalter.

Fragen - die inhaltlich ins Forum gehören - sind im Forum zu stellen und werden nur dort beantwortet. Anfragen dieser Art per PN bleiben unbeantwortet!


Avatar: fotolia.com  rat © Oleg Kozlov

Deutschsprachiges NOF - Forum

Support und Tutorials rund um das Thema NetObjects Fusion

 


Wenn dir dieser Artikel gefallen hat, dann empfehle ihn doch weiter... ;)