Deutschsprachiges NOF - Forum

Support und Tutorials rund um das Thema NetObjects Fusion

collapse

* Wichtige Mitglieder-Information

Aufgrund der anstehenden gesetzlichen Änderungen in Sachen Datenschutz habe ich am 03.05.2018 eine umfassende Bereinigung unserer Datenbanken vorgenommen.

Bei dieser Bereinigung habe ich alle personenbezogenen und privaten Daten unserer Mitglieder aus den Mitglieder- , Beitrags- und Nachrichtendatenbanken gelöscht.

Konkret von der Löschung betroffen waren hierbei im Wesentlichen folgende Daten:

persönliche Avatare
E-Mail-Adressen
Angaben zum Wohnort
Angaben zum Geschlecht
Angaben zu Alter und Geburtstag
IP-Adressen
Websites und Websitetitel
Signaturen
Angaben zu diversen Messengern
Passwörter
Sicherheitsfragen und -antworten
Angaben zur verwendeten Programmversion
Angaben zum verwendeten Betriebssystem
sämtlicher persönlicher Schriftverkehr in Form privater Nachrichten

Beste Grüße nettesekel

* Friendship

DER Katzenblog – mit tollen Tipps und Ideen für deine Katze(n) <3

Die letzten Beiträge

Autor Thema: PHP und MySQL -> Einbau einer Bewertungs- und Kommentarfunktion  (Gelesen 3894 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Hans K.

  • Gast
Re: PHP und MySQL -> Einbau einer Bewertungs- und Kommentarfunktion
« Antwort #15 am: 21. März 2013, 21:26:36 »
Nun ist das Formular als Solches zu definieren. Einmal die Tabelle markieren und den Schriftzug "Formular" anklicken. Dann sollten die Formular-Eigenschaften angezeigt werden.

Folgende Eingaben sind zu machen:
Name: Bewertungsformular
Aktion: seitenname.php
Methode: Verschicken

(wobei seitenname.php wieder die Seitenbezeichnung der aktuellen Seite ist, wie schon vorhin im Script)

Hans K.

  • Gast
Re: PHP und MySQL -> Einbau einer Bewertungs- und Kommentarfunktion
« Antwort #16 am: 21. März 2013, 21:40:56 »
Mit einem Klick auf den Reiter "Formularfeld-Analyse" kommt man zu den Eingaben, die den User "zwingen" alle Felder auszufüllen. Auf den ersten Blick sieht man, welche Felder hinterlegt sind und welche Gültigkeit erwartet wird.

Einmal den Button Gültigkeit prüfen betätigen und es öffnet sich ein weiteres Fenster.

Im Feld kann man die Eingabefelder auswählen und in dem darunterliegendem Feld die Bedingung in das Feld "Feldüberprüfungsoptionen" übernehmen.
In diesem Fall habe ich die Überprüfung "erforderlich" vom linken Fenster mit dem großen Pfeil nach rechts in das rechte Fenster übernommen. Dadurch kann das Formular nur gesendet werden, wenn das Feld User ausgefüllt wird.

Wird dann noch die Bezeichnung "erforderlich" angeklickt, dann erscheint unten eine Fehlermeldung, die individuell eingegeben werden kann.


Hans K.

  • Gast
Re: PHP und MySQL -> Einbau einer Bewertungs- und Kommentarfunktion
« Antwort #17 am: 21. März 2013, 21:51:25 »
Nun ist noch ein Textfeld zu erstellen, welches mit in die Tabelle eingefügt wird. Einfach an eine freie Stelle der Tabelle einfügen, das Feld ist nachher nicht sichtbar. In den Text-Eigenschaften auf HTML klicken und vor dem Tag den Code eingeben:

Code: PHP
  1. <?php
  2.  
  3. echo "<input name=\"Filmid\" type=\"hidden\" value=\"" . $film_id. "\">";
  4.  
  5. ?>
  6.  
  7. <!--

Dann noch die Karteikarte wechseln, nach dem Tag noch das eingeben:

Code: Text
  1. -->

« Letzte Änderung: 26. März 2013, 21:07:20 von Hans K. »

Hans K.

  • Gast
Re: PHP und MySQL -> Einbau einer Bewertungs- und Kommentarfunktion
« Antwort #18 am: 21. März 2013, 21:55:37 »
Nun ist es vollbracht. Die Seite muss natürlich noch publiziert werden, aber dann sollte das Ergebnis in etwa so aussehen, wie hier:
http://www.dvd-sammlerstuecke.de/dvd_sammlerstuecke/kinofilm.php?filmid=171


Hans K.

  • Gast
Re: PHP und MySQL -> Einbau einer Bewertungs- und Kommentarfunktion
« Antwort #19 am: 01. April 2013, 10:00:35 »
Änderungswünsche, Fehler oder Diskussionen können wir hier führen: Diskussion zum Einbau einer Bewertungs- und Kommentarfunktion

Deutschsprachiges NOF - Forum

Support und Tutorials rund um das Thema NetObjects Fusion