Deutschsprachiges NOF - Forum

Support und Tutorials rund um das Thema NetObjects Fusion

collapse

* Wichtige Mitglieder-Information

Da immer noch Mails verwunderter "Mitglieder" bei mir ankommen, weil Login und Registrierung nicht funktionieren... das Forum ist seit geraumer Zeit geschlossen und steht ausschließlich als Nachschlagewerk zur Verfügung. Einerseits bin ich froh, diesen Schritt gewagt zu haben... auf der anderen Seite... wenn ich hier manchmal so lese... es war doch "'ne geile Zeit" mit euch! Macht's gut!

Beste Grüße nettesekel

* Friendship

DER Katzenblog – mit tollen Tipps und Ideen für deine Katze(n) <3

Die letzten Beiträge

Autor Thema: PHP und MySQL -> Inhalte zufällig anzeigen  (Gelesen 2351 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Hans K.

  • Gast
PHP und MySQL -> Inhalte zufällig anzeigen
« am: 06. April 2013, 11:52:31 »
Um Inhalte zufällig anzuzeigen, können wir entweder auf eine bestehende Tabelle zugreifen, oder eine neue Tabelle erstellen. Von der Technik macht das keinen wesentlichen Unterschied.

Ich werde zum Einen zeigen, wie man ein zufälliges Bild mit unserer bestehenden Datenbank Moped erstellt.
Zum Anderen werde ich zeigen, wie das mit einer neuen Tabelle aussieht, wenn wir zum Beispiel Texte zufällig anzeigen wollen.

Hans K.

  • Gast
Re: PHP und MySQL -> Inhalte zufällig anzeigen
« Antwort #1 am: 06. April 2013, 11:55:48 »
Zunächst werde ich mich auf das Tut  PHP und MySQL -> Erstellung von dynamischen Seiten beziehen, da wir hier ja bereits eine befüllte Datenbank haben.

In diesem Tut haben wir festgelegt, dass Bilder in der Form abgespeichert werden:
BildX.jpg

Wobei X für die ID des eingetragenen Motorrades steht. Diesen Umstand nutzen wir, um zufällig eines dieser Bilder anzuzeigen.

Dass die Seite auf PHP umzustellen ist, sollte klar sein:
Umstellung der Seite auf PHP

Die Verbindung zur Datenbank sollte inzwischen auch selbstverständlich sein:
Verbindung zur MySQL Datenbank herstellen

Hans K.

  • Gast
Re: PHP und MySQL -> Inhalte zufällig anzeigen
« Antwort #2 am: 06. April 2013, 12:02:02 »
Wir ergänzen den Code in den Layout-Eigenschaften:

Code: PHP
  1. <?php
  2. include("./html/datenbank.php");
  3.  
  4. $sql="SELECT ID FROM Moped ORDER BY RAND()";
  5. $result = mysql_query($sql);
  6. $row = mysql_fetch_array($result);
  7.  
  8. ?>
« Letzte Änderung: 06. April 2013, 17:24:06 von Hans K. »

Hans K.

  • Gast
Re: PHP und MySQL -> Inhalte zufällig anzeigen
« Antwort #3 am: 06. April 2013, 12:04:45 »
Nun ist ein Textfeld zu erstellen und dort zu positionieren, wo nachher das Bild zu sehen sein soll. In den Texteigenschaften den Button HTML betätigen (das Textfeld aufziehen, an anderer Stelle ins Layout klicken und dann das Textfeld anklicken -> dann ist das Eigenschaftsfenster zu sehen).

Vor dem Tag ist der Code einzugeben:

Code: PHP
  1. <?php
  2.  
  3. echo "<img src=\"./Mopedbilderklein/Bild" .$row["ID"].".jpg\">";
  4. ?>
  5.  
  6. <!--

Nach dem Tag ist noch folgendes einzutragen:
Code: HTML5
  1. -->

Das war es auch schon. Die Seite publizieren und per Refresch sollte nun stetig ein anderes Bild angezeigt werden.

Hans K.

  • Gast
Re: PHP und MySQL -> Inhalte zufällig anzeigen
« Antwort #4 am: 06. April 2013, 12:10:54 »
Wenn es jetzt kein Bild sein sollte, dann können wir auch andere Daten zufällig anzeigen lassen.

Den Code in den Layout-Eigenschaften mal so anpassen:

Code: PHP
  1. <?php
  2. include("./html/datenbank.php");
  3.  
  4. $sql="SELECT Modell FROM Moped ORDER BY RAND()";
  5. $result = mysql_query($sql);
  6. $row = mysql_fetch_array($result);
  7.  
  8. ?>
Ich habe hier nur eine Änderung vorgenommen: Ich habe ID durch Modell ausgetauscht. Natürlich können hier auch weitere Daten abgefragt werden, demzufolge ist der Code zu erweitern:
Code: PHP
  1. $sql="SELECT Modell, Nennleistung, Tankvolumen FROM Moped ORDER BY RAND()";
« Letzte Änderung: 06. April 2013, 17:22:04 von Hans K. »

Hans K.

  • Gast
Re: PHP und MySQL -> Inhalte zufällig anzeigen
« Antwort #5 am: 06. April 2013, 12:13:36 »
Das Textfeld ist natürlich entsprechend anzupassen:

Vor dem Tag ist der Code einzugeben:

Code: PHP
  1. <?php
  2.  
  3. echo $row["Modell"];
  4. ?>
  5.  
  6. <!--

Falls weitere Daten abgefragt wurden, sieht der Code so aus:
Code: PHP
  1. <?php
  2.  
  3. echo $row["Modell"];
  4. echo $row["Nennleistung"];
  5. echo $row["Tankvolumen"];
  6. ?>
  7.  
  8. <!--

Hans K.

  • Gast
Re: PHP und MySQL -> Inhalte zufällig anzeigen
« Antwort #6 am: 06. April 2013, 12:21:35 »
Jetzt die Variante, mit einer ganz neuen Datenbank:

Wir wollen eine Zitate-Datenbank erstellen und hiervon mit jedem Aufruf ein zufälliges Zitat anzeigen lassen.

Als erstes wird der Speicherplatz für die Zitate geschaffen. Dafür muss eine Tabelle in der MySQL Datenbank angelegt werden (Zugang ist der Anleitung des Providers zu entnehmen).

Die Tabelle bekommt die Bezeichnung: Zitate

Benötigt werden 2 Felder:
ID - eine fortlaufende ID, welcher die Funktion auto_increment vergeben werden muss (automatischer Zähler)
Inhalte - die Zitate an sich

Die Felder müssen noch als Typ definiert werden:

Id              int(11)
Zähler       Text

Jetzt müssen natürlich Zitate eingetragen werden, entweder direkt in MySQL oder mit Hilfe PHP und MySQL -> Erstellung von Einträgen in der Datenbank mit einem Formular

Hans K.

  • Gast
Re: PHP und MySQL -> Inhalte zufällig anzeigen
« Antwort #7 am: 06. April 2013, 12:23:04 »
Wir ergänzen den Code in den Layout-Eigenschaften:

Code: PHP
  1. <?php
  2. include("./html/datenbank.php");
  3.  
  4. $sql="SELECT ID FROM Zitate ORDER BY RAND()";
  5. $result = mysql_query($sql);
  6. $row = mysql_fetch_array($result);
  7.  
  8. ?>
« Letzte Änderung: 06. April 2013, 17:23:13 von Hans K. »

Hans K.

  • Gast
Re: PHP und MySQL -> Inhalte zufällig anzeigen
« Antwort #8 am: 06. April 2013, 12:25:11 »
Nun ist ein Textfeld zu erstellen und dort zu positionieren, wo nachher das Bild zu sehen sein soll. In den Texteigenschaften den Button HTML betätigen (das Textfeld aufziehen, an anderer Stelle ins Layout klicken und dann das Textfeld anklicken -> dann ist das Eigenschaftsfenster zu sehen).

Vor dem Tag ist der Code einzugeben:

Code: PHP
  1. <?php
  2.  
  3. echo $row["Inhalt"];
  4. ?>
  5.  
  6. <!--

Nach dem Tag ist noch folgendes einzutragen:
Code: HTML5
  1. -->

Wie Ihr seht, die Abfragen und Anzeigen sind technisch gleich.  :)

Deutschsprachiges NOF - Forum

Support und Tutorials rund um das Thema NetObjects Fusion