Deutschsprachiges NOF - Forum

Support und Tutorials rund um das Thema NetObjects Fusion

collapse

* Wichtige Mitglieder-Information

Da immer noch Mails verwunderter "Mitglieder" bei mir ankommen, weil Login und Registrierung nicht funktionieren... das Forum ist seit geraumer Zeit geschlossen und steht ausschließlich als Nachschlagewerk zur Verfügung. Einerseits bin ich froh, diesen Schritt gewagt zu haben... auf der anderen Seite... wenn ich hier manchmal so lese... es war doch "'ne geile Zeit" mit euch! Macht's gut!

Beste Grüße nettesekel

* Friendship

DER Katzenblog – mit tollen Tipps und Ideen für deine Katze(n) <3

Die letzten Beiträge

Autor Thema: sortierbare Tabellen  (Gelesen 1121 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Blume

  • Senior Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 288
sortierbare Tabellen
« am: 25. Februar 2016, 20:22:02 »
Hallo zusammen,

kennt jemand von Euch eine Anwendung oder ähnliches, mit deren Hilfe man eine sortierbare Tabelle erstellen kann?
Hintergrund: Wir fahren mehrere verschiedene Rennen im Jahr und möchten die Platzierungen und Punkte der einzelnen Events gern veröffentlichen, aber so, dass jedes der Einzelrennen sortiert werden kann und auch das Gesamtklassment, ich weiß nicht wie ich es verständlicher umschreiben soll, ich hoffe Ihr könnt mir etwas folgen.

Im großen und ganzen ist es halt eine Tabelle, mit den Fahrern und Fahrzeugen, dann eine Spalte unterteilt in Punkte und Plätze und ganz zum Schluss die Gesamtpunktezahl des ganzen Jahres.

Ich bin wirklich für jeden Tipp dankbar.

Beste Grüße Blume

Offline Tao

  • Profi Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 505
Re: sortierbare Tabellen
« Antwort #1 am: 25. Februar 2016, 20:27:50 »
Hallo Blume!

Wie wärs damit:
https://www.google.de/intl/de/sheets/about/

LG Tao

Offline Blume

  • Senior Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 288
Re: sortierbare Tabellen
« Antwort #2 am: 28. Februar 2016, 21:27:01 »
Hi Tao,

das werde ich mir mal anschauen.

Beste Grüße Blume

Deutschsprachiges NOF - Forum

Support und Tutorials rund um das Thema NetObjects Fusion