Deutschsprachiges NOF - Forum

Support und Tutorials rund um das Thema NetObjects Fusion

collapse

* Alles hat ein Ende...

Eine Weisheit der Dakota-Indianer sagt:
"Wenn Du entdeckst, dass Du ein totes Pferd reitest, steig ab!"

Vor fast fünf Jahren habe ich die NOF-Community gegründet und nachdem just zu diesem Zeitpunkt das „alte NOF-Forum“ quasi über Nacht vom Betreiber geschlossen wurde, war mein Forum für viele Nutzer von NetObjects Fusion eine willkommene Alternative.

Inzwischen sind weit über 5000 NetObjects-Nutzer in der NOF-Community registriert und täglich kommen weitere hinzu. An interessierten Mitgliedern fehlt es also nicht. Was aber fehlt, sind Mitglieder, die Lust haben, anderen Nutzern bei der Lösung ihrer vielfältigen Probleme in der Anwendung von NetObjects Fusion zu helfen. Vielleicht, weil viele von ihnen - ebenso wie ich - das Interesse an NOF verloren haben und zwischenzeitlich mit anderen Programmen arbeiten.

Aktuell ist es so, dass der Support wie die Kosten für den Betrieb der NOF-Community fast ausschließlich von mir übernommen werden. Dies, und die Tatsache, dass ich die Arbeit mit NetObjects Fusion nicht mehr für zeitgemäß halte, veranlasst mich, den aktiven Forenbetrieb zu beenden. Die Beiträge, Tipps und Anleitungen aus den letzten Jahren stehen ab heute nur noch als Nachschlagewerk zur Verfügung.

Ich bedanke mich an dieser Stelle ganz herzlich bei allen, die mich und die NOF-Community in den vergangenen Jahren unterstützt haben.

Beste Grüße nettesekel

Die letzten Beiträge

Autor Thema: Eigene Verzeichnisse erstellen und den Ablageort für publizierte Dateien ändern  (Gelesen 1330 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline nettesekel

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 8181
    • Schatznasen- Der Katzenblog
  • NOF-Version: NOF 11
  • System: Windows Vista
  • System-Typ: 32bit
In diesem Tutorial möchte ich kurz zeigen, wie man in NOF eigene Verzeichnisse erstellt und selbst festlegt wohin einzelne Dateien publiziert werden.

Grundsätzlich kann man in NOF eine von 3 Publizierungsstrukturen auswählen und NOF publiziert dann die Inhalte nach der gewünschten Struktur. (Publizierungsstrukturen in NetObjects Fusion)

Es kann aber aus verschiedenen Gründen schon mal vorkommen, dass man einzelne Dateien an einen anderen Ort publizieren möchte, als es die Publizierungsstruktur in NOF vorgibt.
So z.B. wenn man eigene zusätzliche Assets in sein Projekt einbindet. (zusätzliche Assets in NetObjects Fusion einbinden)

Oder wenn NOF diverse Grafiken/Dateien aus unerfindlichen Gründen im Rootverzeichnis ablegt.
« Letzte Änderung: 25. Oktober 2013, 16:27:46 von nettesekel »
Der neue Katzenblog mit vielen Tipps und Ideen für Katzenhalter.

Fragen - die inhaltlich ins Forum gehören - sind im Forum zu stellen und werden nur dort beantwortet. Anfragen dieser Art per PN bleiben unbeantwortet!


Avatar: fotolia.com  rat © Oleg Kozlov

Offline nettesekel

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 8181
    • Schatznasen- Der Katzenblog
  • NOF-Version: NOF 11
  • System: Windows Vista
  • System-Typ: 32bit
Nehmen wir an, ich möchte eine externe Galerie in mein NOF-Projekt einbinden und der Herausgeber dieser Galerie "liefert" eine eingene Style-Datei für diese Galerie mit. Nun möchte ich diese Styledatei in mein Projekt einbinden und ich möchte das NOF diese Styledatei beim Publizieren an einer ganz bestimmten Stelle ablegt. Dazu binde ich im ersten Schritt die Style-Datei nach folgender Anleitung in mein Projekt ein: (zusätzliche Assets in NetObjects Fusion einbinden)

Im zweiten Schritt öffne ich in NOF die Publizierenansicht. Hier kann ich sehen, wie NOF meine Website bei Publizierung auf dem Server ablegen wird und ich kann Verzeichnisse erstellen, die später bei Publizierung auf dem Server von NOF erstellt werden. (Es sollte sich zumindest eine Datei in dem Verzeichnis befinden, damit NOF das Verzeichnis auf dem Server erstellt. Man kann sich hier - wenn nötig - sehr gut mit einem clearpixel.gif helfen.)

Ich möchte meine eingebundene Style-Datei in ein separates Verzeichns publizieren lassen und lege deshalb nun dieses Verzeichnis an. Dazu klicke ich mit einem Rechtsklick in das Fenster, es öffnet sich ein Kontextmenü und ich wähle die Option "Neuer Ordner".




Nun vergibe ich noch einen Namen für den Ordner (ohne Umlaute) und schon ist der neue Ordner angelegt. Ich nenne meinen Ordner "menu" weil ich darin die Style-Datei für ein spezielles Menü ablegen möchte.




Im nächsten Schritt schaue ich nach, wohin NOF meine eingebundene Style-Datei publizieren möchte. Ich vermute zunächst mal den html-Ordner und öffne ihn deshalb mit einem Doppelklick.
In meinem Falle lag ich richtig, die Datei befindet sich im html-Ordner.
Damit die Datei künftig in den menu-Ordner publiziert wird, schneide ich sie mit einem Rechtsklick und der Auswahl "ausschneiden" aus und wechsele die Ordnerebene mit einem Klick auf das gelbe Ordnersymbol oben rechts.




Nun gehe ich mit einem Rechtsklick auf den neu angelegten menu-Ordner und wähle im Kontextmenü die Option "einfügen".
Bei der nächsten Publizierung erstellt NOF auf meinem Server eigenständig den Ordner "menu" und publiziert die Datei "menu.css" in diesen Ordner.

Nun wisst ihr, wie ihr eigene Verzeichnisse erstllen könnt und wie ihr den Ablageort eurer Dateien beeinflussen könnt.


(Übrigens, wenn ihr NOF-interne Dateien, wie z.B. ein in der Website eingefügtes Bild oder eine html-Seite in der Publizierenansicht "verschiebt" um sie künftig an einen anderen Platz zu publizieren, dann ändert/korrigiert NOF automatisch alle im Projekt befindlichen Pfade zu dieser Datei ab.)


« Letzte Änderung: 20. Februar 2014, 20:25:21 von nettesekel »
Der neue Katzenblog mit vielen Tipps und Ideen für Katzenhalter.

Fragen - die inhaltlich ins Forum gehören - sind im Forum zu stellen und werden nur dort beantwortet. Anfragen dieser Art per PN bleiben unbeantwortet!


Avatar: fotolia.com  rat © Oleg Kozlov

Deutschsprachiges NOF - Forum

Support und Tutorials rund um das Thema NetObjects Fusion

 


Wenn dir dieser Artikel gefallen hat, dann empfehle ihn doch weiter... ;)