Deutschsprachiges NOF - Forum

Support und Tutorials rund um das Thema NetObjects Fusion

collapse

* Wichtige Mitglieder-Information

Da immer noch Mails verwunderter "Mitglieder" bei mir ankommen, weil Login und Registrierung nicht funktionieren... das Forum ist seit geraumer Zeit geschlossen und steht ausschließlich als Nachschlagewerk zur Verfügung. Einerseits bin ich froh, diesen Schritt gewagt zu haben... auf der anderen Seite... wenn ich hier manchmal so lese... es war doch "'ne geile Zeit" mit euch! Macht's gut!

Beste Grüße nettesekel

* Löschung personenbezogener Daten

Mai 2018

Aufgrund der anstehenden gesetzlichen Änderungen in Sachen Datenschutz habe ich am 03.05.2018 eine umfassende Bereinigung unserer Datenbanken vorgenommen.

Bei dieser Bereinigung habe ich alle personenbezogenen und privaten Daten unserer Mitglieder aus den Mitglieder- , Beitrags- und Nachrichtendatenbanken gelöscht.

Konkret von der Löschung betroffen waren hierbei im Wesentlichen folgende Daten:

persönliche Avatare
E-Mail-Adressen
Angaben zum Wohnort
Angaben zum Geschlecht
Angaben zu Alter und Geburtstag
IP-Adressen
Websites und Websitetitel
Signaturen
Angaben zu diversen Messengern
Passwörter
Sicherheitsfragen und -antworten
Angaben zur verwendeten Programmversion
Angaben zum verwendeten Betriebssystem
sämtlicher persönlicher Schriftverkehr in Form privater Nachrichten

Beste Grüße nettesekel

* Alles hat ein Ende...

April 2017

Eine Weisheit der Dakota-Indianer sagt:
"Wenn Du entdeckst, dass Du ein totes Pferd reitest, steig ab!"

Vor fast fünf Jahren habe ich die NOF-Community gegründet und nachdem just zu diesem Zeitpunkt das „alte NOF-Forum“ quasi über Nacht vom Betreiber geschlossen wurde, war mein Forum für viele Nutzer von NetObjects Fusion eine willkommene Alternative.

Inzwischen sind weit über 5000 NetObjects-Nutzer in der NOF-Community registriert und täglich kommen weitere hinzu. An interessierten Mitgliedern fehlt es also nicht. Was aber fehlt, sind Mitglieder, die Lust haben, anderen Nutzern bei der Lösung ihrer vielfältigen Probleme in der Anwendung von NetObjects Fusion zu helfen. Vielleicht, weil viele von ihnen - ebenso wie ich - das Interesse an NOF verloren haben und zwischenzeitlich mit anderen Programmen arbeiten.

Aktuell ist es so, dass der Support wie die Kosten für den Betrieb der NOF-Community fast ausschließlich von mir übernommen werden. Dies, und die Tatsache, dass ich die Arbeit mit NetObjects Fusion nicht mehr für zeitgemäß halte, veranlasst mich, den aktiven Forenbetrieb zu beenden. Die Beiträge, Tipps und Anleitungen aus den letzten Jahren stehen ab heute nur noch als Nachschlagewerk zur Verfügung.

Ich bedanke mich an dieser Stelle ganz herzlich bei allen, die mich und die NOF-Community in den vergangenen Jahren unterstützt haben.

Beste Grüße nettesekel

* Friendship

DER Katzenblog – mit tollen Tipps und Ideen für deine Katze(n) <3

Die letzten Beiträge

Autor Thema: Abstand zwischen Layout und unterem Masterrahmen von Seite zu Seite unterschiedlich  (Gelesen 9111 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Blume

  • Senior Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 288
Weltklasse - ich bin begeistert!
Eine Frage bleibt noch kurz offen: Du schreibst Tabellenhöhe automatisch, ich kann da nur werte eintragen oder meinst Du den Haken rausmachen bei Umbruchgeschütze Leerzeichen generieren?

Auf jeden Fall ist Deine Lösung mit den Tabellen sehr gut und echt schnell.

Grüße Blume

Offline nettesekel

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 8181
Siehe Screen... zum Schluss wieder auf px zurück stellen...

Offline Blume

  • Senior Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 288
Hi Nettesekel,

Danke! wieder was gelernt  (wasntme)
Nun aber noch ein kleines weiterführendes Problem Deiner Lösung mit der Tabelle.
publiziere ich die komplette Seite zerhaut es die Breiten der Tabelle.
Publiziere ich jede Seite einzeln funktioniert es.
Wie ich Dich kenne ist es sicher nur irgendwo ein Haken oder?

Danke für Deine geduldige Hilfe Blume

Offline nettesekel

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 8181
Wenn die Tabellenbreite zu weit auseinander geht, dann sind die eingefügten Inhalte zu breit... wie ich schon in einem meiner letzen Posts geschrieben habe, müssen die im CSS festgelegten Abstände ihren Platz haben.

Offline Blume

  • Senior Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 288
hm das versteh ich schon, die Frage ist doch aber warum funktioniert es wenn ich die Seite einzeln publiziere und warum nicht wenn ich die ganze Seite publiziere, da kann doch fast kein Fehler bei den Inhalten sondern eher einer beim publizieren vorliegen oder?

Offline nettesekel

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 8181
Keine Ahnung, probier doch einfach mal aus, ob es noch immer so ist, wenn du die Inhalte der betroffenen Seiten schmälerst...

Offline Blume

  • Senior Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 288
da ändert sich leider auch nichts, es geht nach wie vor nur, wenn ich die Seiten einzeln publizere und gerade eben noch schlimmer, ich musste für jede Seite das Programm schließen und neu öffnen, damit es im Netz so ausschaut wie im Programm gewollt.

Grüße Blume

Offline nettesekel

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 8181
Ist das bei dem Projekt das ich dir geschickt habe genauso?

Habs gerdae bei mir getestet, ich kann diese fehler bei dem Projekt das ich dir geschickt habe nicht nachvollziehen.

Lösungsansatz: Wenn du die Textfelder, Tabellen und Bilder vom Layoutbereich in die Tabellen gezogen hast, dann haben die Textfelder etc. vermutlich rechts am Rand irgendwo so einen blauen Punkt...
Ist das der Fall, dann klicke nacheinander alle betroffenen Objekte an, rufe auf der EP den Reiter "Ausrichten" auf und stelle von "links umbrechen" auf "links" um...
« Letzte Änderung: 22. Juli 2014, 12:08:12 von nettesekel »

Offline Blume

  • Senior Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 288
hm,

ich habe das etwas anders gemacht, ich habe die Texte direkt in die Tabelle eingefügt, was die Arbeit auf Dauer ja beschleunigt, ich hoffe, dass es nicht daran liegt, weil ich schon alles umgebaut habe.
Ich habe die nochmal eine Vorlage der im Screenshot oben abgebildeten Seite gesendet.

Grüße Blume

Offline nettesekel

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 8181
Schau ich mir später mal an, im Moment fehlt mir die Zeit und Ruhe dazu...
Texte direkt in die Tabelle zu tun ist völlig i.O. mache ich selbst auch nie anders.

Offline nettesekel

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 8181
Wenn ich die Seite publiziere sieht sie völlig normal aus. Das Einzige was mir aufgefallen ist, ist dass du die padding-Werte für oben und unten auf 3 und 5px reduziert hast, so dass die Texte wieder so unschön an den Tabellenrahmen kleben.

***Edit*** ich hab nen Verdacht... stelle bitte mal beide Varianten online in Testverzeichnisse... also die wenn du einzeln publizierst und die wenn du alles auf einmal publizierst... ich muss mal den Quelltext beider Versionen sehen.
« Letzte Änderung: 22. Juli 2014, 15:10:27 von nettesekel »

Offline Blume

  • Senior Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 288
Jup mach ich doch glatt,

hier die Seite die komplett publiziert wurde:
http://www.unimoto-race.de/dellentechnik/html/beispiele_eines_hagelschadens_bei_dellentechnik_volker_hornig.html

und hier die Seite, die ich einzeln publiziert habe:
http://ihr-ausbeuler.de/html/beispiele_eines_hagelschadens_bei_dellentechnik_volker_hornig.html

Ich bin mal gespannt woran das Chaos liegen wird.

Grüße und Danke Blume

Offline nettesekel

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 8181
Der öffnende Tabellentag wird bei den beiden Publizierungsvarianten unterschiedlich generiert. bzw. das Abmaß für die Tabelle. (liegt an NOF, nicht an dir)

korrekt dargestellte Variante:
Code: HTML5
  1. <table id="hagelschaden" style="height: 202px;" cellpadding="0" cellspacing="0" border="0" width="100%">

nicht korrekt dargestelte Variante:
Code: HTML5
  1. <table id="hagelschaden" style="height: 202px;" cellpadding="0" cellspacing="0" border="0" width="811">

Gib mal in den CSS-Eigenschaften unter max-width 771px ein und publiziere dann nochmal komplett um den Fehler zu provozieren.

Alternativ kannst du auch versuchen die Klasse layoutborder im Masterrahmen-html zu ergänzen...
Code: HTML5
  1. max-width:771px;
« Letzte Änderung: 22. Juli 2014, 20:27:40 von nettesekel »

Offline Blume

  • Senior Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 288
Hi Nettesekel,

ich habe erst mal die Variante mit dem Masterborder versucht und online gelassen, damit Du sehen kannst was da passiert:
http://www.unimoto-race.de/dellentechnik/html/beispiele_eines_hagelschadens_bei_dellentechnik_volker_hornig.html

welche css Eigenschaften soll ich anpassen? die der Tabelle? Deswegen habe ich erst mal das andere versucht weil ich nicht weiß wohin damit.

Grüße Blume

Offline nettesekel

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 8181
Ja, die der Tabelle und dann aber das Andere wieder rausnehmen.

Deutschsprachiges NOF - Forum

Support und Tutorials rund um das Thema NetObjects Fusion