Deutschsprachiges NOF - Forum

Support und Tutorials rund um das Thema NetObjects Fusion

collapse

* Wichtige Mitglieder-Information

Da immer noch Mails verwunderter "Mitglieder" bei mir ankommen, weil Login und Registrierung nicht funktionieren... das Forum ist seit geraumer Zeit geschlossen und steht ausschließlich als Nachschlagewerk zur Verfügung. Einerseits bin ich froh, diesen Schritt gewagt zu haben... auf der anderen Seite... wenn ich hier manchmal so lese... es war doch "'ne geile Zeit" mit euch! Macht's gut!

Beste Grüße nettesekel

* Löschung personenbezogener Daten

Mai 2018

Aufgrund der anstehenden gesetzlichen Änderungen in Sachen Datenschutz habe ich am 03.05.2018 eine umfassende Bereinigung unserer Datenbanken vorgenommen.

Bei dieser Bereinigung habe ich alle personenbezogenen und privaten Daten unserer Mitglieder aus den Mitglieder- , Beitrags- und Nachrichtendatenbanken gelöscht.

Konkret von der Löschung betroffen waren hierbei im Wesentlichen folgende Daten:

persönliche Avatare
E-Mail-Adressen
Angaben zum Wohnort
Angaben zum Geschlecht
Angaben zu Alter und Geburtstag
IP-Adressen
Websites und Websitetitel
Signaturen
Angaben zu diversen Messengern
Passwörter
Sicherheitsfragen und -antworten
Angaben zur verwendeten Programmversion
Angaben zum verwendeten Betriebssystem
sämtlicher persönlicher Schriftverkehr in Form privater Nachrichten

Beste Grüße nettesekel

* Alles hat ein Ende...

April 2017

Eine Weisheit der Dakota-Indianer sagt:
"Wenn Du entdeckst, dass Du ein totes Pferd reitest, steig ab!"

Vor fast fünf Jahren habe ich die NOF-Community gegründet und nachdem just zu diesem Zeitpunkt das „alte NOF-Forum“ quasi über Nacht vom Betreiber geschlossen wurde, war mein Forum für viele Nutzer von NetObjects Fusion eine willkommene Alternative.

Inzwischen sind weit über 5000 NetObjects-Nutzer in der NOF-Community registriert und täglich kommen weitere hinzu. An interessierten Mitgliedern fehlt es also nicht. Was aber fehlt, sind Mitglieder, die Lust haben, anderen Nutzern bei der Lösung ihrer vielfältigen Probleme in der Anwendung von NetObjects Fusion zu helfen. Vielleicht, weil viele von ihnen - ebenso wie ich - das Interesse an NOF verloren haben und zwischenzeitlich mit anderen Programmen arbeiten.

Aktuell ist es so, dass der Support wie die Kosten für den Betrieb der NOF-Community fast ausschließlich von mir übernommen werden. Dies, und die Tatsache, dass ich die Arbeit mit NetObjects Fusion nicht mehr für zeitgemäß halte, veranlasst mich, den aktiven Forenbetrieb zu beenden. Die Beiträge, Tipps und Anleitungen aus den letzten Jahren stehen ab heute nur noch als Nachschlagewerk zur Verfügung.

Ich bedanke mich an dieser Stelle ganz herzlich bei allen, die mich und die NOF-Community in den vergangenen Jahren unterstützt haben.

Beste Grüße nettesekel

* Friendship

DER Katzenblog – mit tollen Tipps und Ideen für deine Katze(n) <3

Die letzten Beiträge

Autor Thema: Streit wegen sicherer Seite mit Telekom Berater  (Gelesen 3648 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Tanja77

  • Junior Mitglied
  • **
  • Beiträge: 30
Streit wegen sicherer Seite mit Telekom Berater
« am: 08. Oktober 2016, 11:42:11 »
Hallo,

da ich auf meiner Homepage einen Passwortgeschützen Bereich wollte und ich das mit NOF 2015 nicht kapiere, habe ich einfach den Dateipfad auf dem Telekom Server mit einem Passwort versehen.
Gestern haben mich die Mitglieder darauf aufmerksam gemacht, das keine Passwortsperre mehr vorhanden ist.
Auf dem Sever der Telekom ist jedoch alles beim alten und die Seite (eigentlich) noch mit einem Passwort versehen.
Nach stundenlangen Warteschleifen beim Kundenservice, folgende Antwort:
Eine Homepage die aus NOF geladen wird, kann auch nur bei NOF mit Passwort versehen werden!
Kann aber (100%) nicht sein, da ich den Dateipfad bei der Telekom gesperrt hatte und es bis vor ein paar Tagen auch ging.
Der Berater sagt das ist noch nie gegangen!?

Wie kann ich die Sperre wieder aktivieren? Dran denken, sichere Seite bei NOF kapier ich einfach nicht.

Herzlichen Dank schon mal und gruß Tanja

Offline nettesekel

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 8181
Re: Streit wegen sicherer Seite mit Telekom Berater
« Antwort #1 am: 08. Oktober 2016, 12:15:59 »
Die sichere Seite ist auch Schrott, wenn man ein wenig auf Datenschutz achten möchte.

Ich würde mal aus dem Bauch heraus sagen wollen, dass der T-Kom Mensch da Blödsinn erzählt hat. Jeder halbwegs brauchbare Provider bietet die Möglichkeit für einen Verzeichnisschutz an. Dabei ist es völlig schnurz ob du deine Seiten mit NOF gebaut hast oder ob sie handgeklöppelt ist.

Bei den Providern läuft das in der Regel so, dass in das  entsprechende Verzeichnis eine htaccess-Datei gelegt wird, die für den Schutz sorgt. Ich würde den Schutz einfach mal rausnehmen und dann neu einrichten.

Offline Cadfael

  • Supporter
  • *****
  • Beiträge: 371
Re: Streit wegen sicherer Seite mit Telekom Berater
« Antwort #2 am: 09. Oktober 2016, 18:48:11 »
Bin auf der Arbeit und privat bei den beiden "bekanntesten Providern Deutschlands".
Man muss nur zwei und zwei zusammenzählen, um durch die Stratosphäre zu stoßen ...

Bei beiden klappt der Verzeichnisschutz über den Provider problemslos mit NOF.
Ich nutze das seit 10 Jahren und habe jetzt auch nur NOF12 ...

Abgesehen davon ist es einem geschützten Verzeichnis völlig egal, ob dort eine html Datei liegt oder eine exe, pdf oder sonst was! ALLES was in einem geschützen Verzeichnis liegt darf erst dann zugänglich sein, wenn man Benutzername und Passwort eingibt ...

Ich gebe "Anfragenden" einen Pfad zu einer PDF mit Benutzername und Passwort.
Und wenn eine "Vorversion" einer (NOF) Website nur unser Lieferant sehen soll, gebe ich ihm die gleichen Daten!

Da war "der arme Mann der Telekom" entweder unwissend, oder er wollte Fehler im System nicht offen zugeben ...

Offline Tanja77

  • Junior Mitglied
  • **
  • Beiträge: 30
Re: Streit wegen sicherer Seite mit Telekom Berater
« Antwort #3 am: 12. Oktober 2016, 10:14:19 »
Hallo,
danke schon mal für die Antworten.
Der Passwortschutz wäre ja nach wie vor noch zum aktivieren,
allerdings hat der Provider irgendetwas umgestellt.
Sonst war ein total übersichtlicher Dateibaum vorhanden,
auf dem alle Homepageseiten aufgelistet waren (Startseite, Bilder...)
Jetzt sieht der Baum wie auf dem Bild aus und ich weiß nicht wie ich meine
Seite sperren soll, da sie in einem Unterordner im Ordner HTML steckt.

Weiß jemand eine Lösung?

Offline nettesekel

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 8181
Re: Streit wegen sicherer Seite mit Telekom Berater
« Antwort #4 am: 12. Oktober 2016, 11:41:09 »
Okay, also wenn ich das richtig verstehe, ließ dein Provider bis vor Kurzem zu, dass du einzelne HTML-Dokumente schützen konntest. Nun kannst du offenbar nur noch Verzeichnisse schützen. Das lässt sich aber relativ einfach lösen.

Du kannst in NOF Verzeichnisse erstellen, die auch von NOF auf den Server generiert werden. Genau das müsstest du tun.

Du legst also zunächst ein Verzeichnis an und vergibst einen Namen deiner Wahl. Danach verschiebst du die zu schützende Seite in dieses Verzeichnis. Das alles passiert in der Publizierenansicht. Wie du dabei vorzugehen hast, kannst du in diesem Tutorial nachlesen. https://www.nof-community.de/richtiger-umgang-mit-netobjects-fusion/eigene-verzeichnisse-in-netobjects-fusion-anlegen/
Es zeigt zwar nicht exakt, was du verwirklichen möchtest, aber fast... du kannst daraus ganz sicher für dich ableiten.

Wenn das getan ist, publizierst du deine Seite. Danach, sollte auf dem Server dieses Verzeichnis mit der zu schützenden Seite existieren. Nun kannst du dem gesamten Verzeichnis einen Schutz zuweisen (nicht dem Dokument darin). Ich bin sicher das Verzeichnis wird nun im Ordnerbaum deines Providers angezeigt.

Offline Tanja77

  • Junior Mitglied
  • **
  • Beiträge: 30
Re: Streit wegen sicherer Seite mit Telekom Berater
« Antwort #5 am: 13. Oktober 2016, 06:16:15 »
Danke für die Hilfe!
So hat´s geklappt :D

Wusste ich doch das ich Recht habe :D :D :D

Deutschsprachiges NOF - Forum

Support und Tutorials rund um das Thema NetObjects Fusion