Deutschsprachiges NOF - Forum

Support und Tutorials rund um das Thema NetObjects Fusion

collapse

* Wichtige Mitglieder-Information

Da immer noch Mails verwunderter "Mitglieder" bei mir ankommen, weil Login und Registrierung nicht funktionieren... das Forum ist seit geraumer Zeit geschlossen und steht ausschließlich als Nachschlagewerk zur Verfügung. Einerseits bin ich froh, diesen Schritt gewagt zu haben... auf der anderen Seite... wenn ich hier manchmal so lese... es war doch "'ne geile Zeit" mit euch! Macht's gut!

Beste Grüße nettesekel

* Friendship

DER Katzenblog – mit tollen Tipps und Ideen für deine Katze(n) <3

Die letzten Beiträge

Autor Thema: Daten per Link an Formular übergeben  (Gelesen 6709 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline andy2332

  • Community Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 173
Daten per Link an Formular übergeben
« am: 11. April 2013, 13:48:24 »
Hallihallo

Ich möchte Daten durch Klicken auf einen Link an ein Formular übergeben. Das Formular ist in PHP geschrieben.

Durch den Klick auf einen Link zum Formular soll ein Wort oder eine Wortgruppe an ein Formular übergeben, sprich schon in ein Feld eingetragen werden.

Link:  Kontakt an Person XXXXXXXX
Durch das Klicken auf den Link wird dem Formular mitgeteilt, daß in die Zeile "Betreff" Nachricht an Person XXXXX eingetragen werden.

Habt ihr eine Ahnung wie ich das machen kann? Durch eine Aktion?

Hans K.

  • Gast
Re: Daten per Link an Formular übergeben
« Antwort #1 am: 11. April 2013, 19:05:32 »
Hallo Andy,

das kannst Du mit der sogenannten GET-Methode machen. Dein Link muss mit den Informationen ergänzt werden. Z.B.:
DeinFormular.php?Name=Andy

In dem Formular fügst Du in den Layout-Eigenschaften dann folgenden Code ein:
Code: PHP
  1. <?php
  2. $Name = $_GET["Name"];
  3. ?>

Somit steht Dir im Formular dann die Variable $Namezur Verfügung, welche den Inhalt "Andy" aufweist.

Gruß
Hans

Offline NullAhnung

  • Community Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 152
Re: Daten per Link an Formular übergeben
« Antwort #2 am: 11. April 2013, 19:20:27 »
@hans K.
ich weiß du stehst nicht auf error-reporting... trotzdem solle man vor abprüfen ob die variable vorhanden ist, sonst kann es sein, dass der ganze Bildschirm voller notice.... ist...
Code: PHP
  1. <?php
  2. IF (ISSET ($_GET['Name'])) {$Name = $_GET["Name"];} ELSE {$Name="";}
  3. ?>
oder so...

Hans K.

  • Gast
Re: Daten per Link an Formular übergeben
« Antwort #3 am: 11. April 2013, 19:51:36 »
@NullAhnung: Absolut. Mir ging es jetzt zunächst um die Methode, nicht um das Detail. ;)

Ich schreibe gleich ein kleines Tut zur GET-Methode.  :)

Offline andy2332

  • Community Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 173
Re: Daten per Link an Formular übergeben
« Antwort #4 am: 12. April 2013, 11:09:47 »
schon mal vielen Dank an euch. :)

Allerdings weis ich nicht wo ich das einfügen soll?? Also ich hatte mal von jemanden ein Skript gehabt aber wo gab man das nochmal ein??

Die Seite die den Link enthält ist aber eine html Seite, keine PHP! Also nur das Formular ist eine PHP. Musste man das dann in die Feld-html eingeben?

Offline NullAhnung

  • Community Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 152
Re: Daten per Link an Formular übergeben
« Antwort #5 am: 12. April 2013, 13:43:45 »
und jetzt wird es mit nof schwierig....grins

das Problem ist, das wenn du den URL-anhang in nof machst, dann ist dieser Anhang bei der nächsten Site-Optimierung weg... warum das so ist, weiß nur nof...

also musst du es händisch machen...

Offline NullAhnung

  • Community Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 152
Re: Daten per Link an Formular übergeben
« Antwort #6 am: 12. April 2013, 13:58:04 »
ich empfehle dir folgende Vorgehensweise...

mach mit nof einen normalen link
link1.jpg
dann markierst du das Feld und drückst auf  html
link2.jpg
in dem Editor markierst du die Zeile mit <p und kopierst sie an das Ende...
link3.jpg
im tag <a schreibst du hinter deinen Pfad das rein was an die URL angehängt werden soll... so jetzt musst du nur noch das was nof angelegt hat auskommentieren das siehst du ja... am Anfang <!-- und am Ende -->
und fertig ist die Laube...

diese Seite kann eine html Seite bleiben, aber bedenke, dass mit der Url nicht unbedingt sensible Daten mitgeschickt werden sollen, da diese ja jeder lesen kann...

Offline andy2332

  • Community Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 173
Re: Daten per Link an Formular übergeben
« Antwort #7 am: 12. April 2013, 14:44:32 »
das haut leider nicht hin...

Aber: ich habe jetzt im Formular ein Feld erstellt welches "Name" heisst. wie muss der Link nun heissen (www.beispiel.de/anfrage/anfrageformular.php)................ damit der Link in das Feld "Name" den jeweiligen Wert einträgt?

Ich hoffe ich strapaziere euch nicht zu sehr :)

Offline NullAhnung

  • Community Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 152
Re: Daten per Link an Formular übergeben
« Antwort #8 am: 12. April 2013, 14:51:20 »
wenn es ein externer link ist dann schon....

wenn du einen internen hast... dann mach doch das wie ich es gesagt habe....mit nof einen link machen.... also Textfeld aufziehen... text reinschreiben...text markieren und dann auf link...dann hast ihn doch...

Offline andy2332

  • Community Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 173
Re: Daten per Link an Formular übergeben
« Antwort #9 am: 12. April 2013, 14:56:58 »
es ist ein externer Link.

Offline NullAhnung

  • Community Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 152
Re: Daten per Link an Formular übergeben
« Antwort #10 am: 12. April 2013, 14:59:35 »
dann ist es das gleiche... nur in nof musst du halt wenn du den link zuweist oben externen link auswählen und die komplette URL eintragen...

und dann kannst weitermachen mit dem was ich geschrieben habe...

Offline andy2332

  • Community Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 173
Re: Daten per Link an Formular übergeben
« Antwort #11 am: 12. April 2013, 15:09:19 »
Ich begreife es nicht recht.

Also:

der Link heisst http://www.beispiel.de/anfrage/anfrageformular.php und dann??

?Name="irgendwas"????

Offline NullAhnung

  • Community Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 152
Re: Daten per Link an Formular übergeben
« Antwort #12 am: 12. April 2013, 15:10:33 »
so jetzt zeig mir mal das html Feld von dem link....ich hab es beschrieben wie man das aufruft....

Offline andy2332

  • Community Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 173
Re: Daten per Link an Formular übergeben
« Antwort #13 am: 12. April 2013, 15:13:35 »
was soll ich denn da zeigen?

wenn ich hinter dem Link ?Name="blabla" eingebe, dann passiert nichts. Das Formular wird nicht mit dem "blablabla" gespickt.

Offline NullAhnung

  • Community Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 152
Re: Daten per Link an Formular übergeben
« Antwort #14 am: 12. April 2013, 15:15:54 »
ganz einfach.... den linktext markieren... auf html drücken....das was da drin steht... markieren...strg+x drücken.... hier in den text gehen.... strg+ v drücken....

dann kann ich sehen was da steht...

Deutschsprachiges NOF - Forum

Support und Tutorials rund um das Thema NetObjects Fusion