Deutschsprachiges NOF - Forum

Support und Tutorials rund um das Thema NetObjects Fusion

collapse

* Wichtige Mitglieder-Information

Da immer noch Mails verwunderter "Mitglieder" bei mir ankommen, weil Login und Registrierung nicht funktionieren... das Forum ist seit geraumer Zeit geschlossen und steht ausschließlich als Nachschlagewerk zur Verfügung. Einerseits bin ich froh, diesen Schritt gewagt zu haben... auf der anderen Seite... wenn ich hier manchmal so lese... es war doch "'ne geile Zeit" mit euch! Macht's gut!

Beste Grüße nettesekel

* Friendship

DER Katzenblog – mit tollen Tipps und Ideen für deine Katze(n) <3

Die letzten Beiträge

Autor Thema: NOF PHP Datenbank Einträge nachrücken  (Gelesen 14154 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Hans K.

  • Gast
Re: NOF PHP Datenbank Einträge nachrücken
« Antwort #15 am: 27. August 2014, 21:48:36 »
Sehe ich das richtig, daß ich anstatt Feldname das Feld ID nehmen muss?

Nein. Es muss ein neues Feld sein, welches in der Datenbank hinzugefügt werden muss. Vermutlich wirst Du das der Komponente ebenfalls hinzufügen müssen...

Ich habe es gestern nicht mehr geschafft mit die Komponente anzusehen, aber ich hole das noch nach.

Hans K.

  • Gast
Re: NOF PHP Datenbank Einträge nachrücken
« Antwort #16 am: 27. August 2014, 22:12:17 »
Abgesehen davon, kannst Du mein Script auch ohne die Komponente verwenden, da es direkt in die Datenbank schreibt.

Das heißt, Du ergänzt das Script mit den Zugangsdaten zur Datenbank:

Code: PHP
  1.     <?php
  2.     $db_server = 'Server';
  3.     $db_benutzer = 'Benutzer';
  4.     $db_passwort = 'Passwort';
  5.     $db_name = 'Datenbank';
  6.      
  7.     $conn=mysql_connect($db_server, $db_benutzer, $db_passwort) or die ( 'Die Verbindung zur Datenbank ist fehlgeschlagen.' );
  8.     mysql_select_db($db_name);
  9.  
  10. $abfrage = "SELECT id FROM Fewos WHERE Ort = 'Seebad Trassenheide'";
  11. $ergebnis = mysql_query($abfrage);
  12. $menge = mysql_num_rows($ergebnis);
  13.  
  14. $zähler = "UPDATE Fewos SET FELDNAME = Counter+1 WHERE Ort = 'Seebad Trassenheide'";
  15. $aendern = mysql_query($zähler);
  16.  
  17. $uberlauf = "SELECT id FROM Fewos WHERE FELDNAME > $menge";
  18. $neusetzen = mysql_query($uberlauf);
  19. $neueeins= "UPDATE Fewos SET FELDNAME = '1' WHERE ID = $neusetzen";
  20. $gesetzt = mysql_query($neueeins);
  21.     ?>

und fügst es unter Beginn der Seite ein. Alleine dadurch wird das (neue) Feld mit jedem Besuch angepasst.

Die Komponente kann ja so bleiben wie sie ist.

Um zu prüfen ob das Script korrekt arbeitet, schau direkt in der Datenbank nach, ob sich die Zahlen im neuen Feld wir gewünscht um 1 erhöhen...

Offline andy2332

  • Community Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 173
Re: NOF PHP Datenbank Einträge nachrücken
« Antwort #17 am: 28. August 2014, 11:47:56 »
Wie gesagt, ich müste es in die NOF Komponente einbauen da dort schon die Daten wie Name, Benutzer, Passwort usw drin stehen. Wenn ich nun deinen Code einbaue, dann habe ich die Sachen doppelt drinnen. nehme ich "NUR" deinen Code und lasse die NOF Datenbank Komponente weg, dann weis ich nicht wie ich die einzelnen Felder in der Tabelle einfügen soll, eben weil ich von PHP nichts verstehe! Darum nutze ich die PHP Komponente von NOF ja!

Logischerweise funktionierts nicht :)

Hans K.

  • Gast
Re: NOF PHP Datenbank Einträge nachrücken
« Antwort #18 am: 28. August 2014, 13:53:56 »
Wenn ich nun deinen Code einbaue, dann habe ich die Sachen doppelt drinnen.
Ja, das ist das Ziel. Es stört niemanden und Du kannst Die Komponente wie gewohnt verwenden.

Nach dem Script kannst Du die Datenbankverbindung auch wieder schließen.

Offline andy2332

  • Community Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 173
Re: NOF PHP Datenbank Einträge nachrücken
« Antwort #19 am: 31. August 2014, 13:40:13 »
hab es jetzt so versucht. erzeigt alles von Trassenheide an allerdings egal welchen browser ich nutze und welchen pc ich dafür nehme, es ist immer nach ID sortiert und ändert sich auch nicht. also so ein Randomprinzip ist nicht zu erkennen

Hans K.

  • Gast
Re: NOF PHP Datenbank Einträge nachrücken
« Antwort #20 am: 31. August 2014, 18:37:44 »
Erstelle mir mal eine Vorlage und sende sie mir per Mail zu. Ich schaue mir das mal an.

Offline andy2332

  • Community Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 173
Re: NOF PHP Datenbank Einträge nachrücken
« Antwort #21 am: 02. September 2014, 17:12:46 »
Hallo Hans.

Habe dir gestern die Vorlage geschickt. Ich hhoffe die ist angekommen.

Gruss Andy

Hans K.

  • Gast
Re: NOF PHP Datenbank Einträge nachrücken
« Antwort #22 am: 02. September 2014, 18:01:50 »
Die Vorlage ist angekommen. Da mein Urlaub vorbei ist, muss es bis zum Wochenende warten (da ich NOF13 erst noch installieren muss)...

Hans K.

  • Gast
Re: NOF PHP Datenbank Einträge nachrücken
« Antwort #23 am: 07. September 2014, 21:14:10 »
Ich habe mir die Sache einmal angesehen. Wir beginnen zunächst einmal mit dem Code, da dieser noch Fehler enthält. Du hattest einmal "Feldname" nicht umbenannt und die Bezeichnung ID hattest Du in zwei Varianten geschrieben. Hier der korrigierte Code (Benutzerdaten habe ich weggelassen):

Code: PHP
  1. <?php
  2.          
  3. $conn=mysql_connect($db_server, $db_benutzer, $db_passwort) or die ( 'Die Verbindung zur Datenbank ist fehlgeschlagen.' );
  4. mysql_select_db($db_name);
  5.      
  6.     $abfrage = "SELECT ID FROM Fewos WHERE Ort = 'Seebad Trassenheide'";
  7.     $ergebnis = mysql_query($abfrage);
  8.     $menge = mysql_num_rows($ergebnis);
  9.      
  10.     $zähler = "UPDATE Fewos SET NR = Counter+1 WHERE Ort = 'Seebad Trassenheide'";
  11.     $aendern = mysql_query($zähler);
  12.      
  13.     $uberlauf = "SELECT ID FROM Fewos WHERE NR > $menge";
  14.     $neusetzen = mysql_query($uberlauf);
  15.     $neueeins= "UPDATE Fewos SET NR = '1' WHERE ID = $neusetzen";
  16.     $gesetzt = mysql_query($neueeins);

Es sollte bei jedem Aufruf der Seite der Inhalt des Feldes NR um 1 erhöht werden. Bitte prüfe direkt in der Datenbank, ob dieses wie gewünscht erfolgt.
Wenn nicht, dann bauen wir noch zwei Prüfungen ein.

Offline andy2332

  • Community Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 173
Re: NOF PHP Datenbank Einträge nachrücken
« Antwort #24 am: 10. September 2014, 19:36:29 »
Hallo Hans

Habe den Code so eingebaut.
Leider ändert sich nichts daran. Die Daten werden nach ID sortiert ausgegeben und in der Datenbank haben alle Fewos die Nr Null.

Offline andy2332

  • Community Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 173
Re: NOF PHP Datenbank Einträge nachrücken
« Antwort #25 am: 10. September 2014, 19:37:45 »
Hast du mir eigentlich irgendwas per Mail zurückgesandt? Kann das sein?

Hans K.

  • Gast
Re: NOF PHP Datenbank Einträge nachrücken
« Antwort #26 am: 11. September 2014, 17:48:16 »
An der Sortierung der Daten ändert sich noch nichts, es geht zunächst darum, dass der Feldinhalt NR um 1 hochgezählt wird.

Und nein, ich habe Dir nichts zurück geschickt. ;-)

Ich probiere mal etwas, ich habe eine Vermutung woran es liegt.

Offline andy2332

  • Community Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 173
Re: NOF PHP Datenbank Einträge nachrücken
« Antwort #27 am: 12. September 2014, 09:07:38 »
Okay, danke dir.

:) :)

Hans K.

  • Gast
Re: NOF PHP Datenbank Einträge nachrücken
« Antwort #28 am: 12. September 2014, 20:15:42 »
Ich konnte die Auswirkungen reproduzieren. Wenn die Abfrage kein Ergebnis bringt, dann werden alle Einträge auf 0 gesetzt.

Nimm den ganzen Code mal raus (den Teil für die Datenverbindung lässt Du drin ) und füge diesen Teil ein:

Code: PHP
  1.     $abfrage = "SELECT ID FROM Fewos WHERE Ort LIKE 'Seebad Trassenheide'";
  2.     $ergebnis = mysql_query($abfrage);
  3.     $menge = mysql_num_rows($ergebnis);
  4.  
  5. echo "Anzahl der Datensätze: ";
  6. echo $menge;
  7.     ?>
  8.  

Nun sollte auf der Seite angezeigt werden, wie viele Datensätze in der Datenbank sind.

Offline andy2332

  • Community Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 173
Re: NOF PHP Datenbank Einträge nachrücken
« Antwort #29 am: 14. September 2014, 09:59:37 »
Zählt noch nicht. Steht nun oben Links: Anzahl der Datensätze: 4

http://www.fewos-usedom.de/usedomferienwohnungen/gg.php

Deutschsprachiges NOF - Forum

Support und Tutorials rund um das Thema NetObjects Fusion