Deutschsprachiges NOF - Forum

Support und Tutorials rund um das Thema NetObjects Fusion

collapse

* Wichtige Mitglieder-Information

Da immer noch Mails verwunderter "Mitglieder" bei mir ankommen, weil Login und Registrierung nicht funktionieren... das Forum ist seit geraumer Zeit geschlossen und steht ausschließlich als Nachschlagewerk zur Verfügung. Einerseits bin ich froh, diesen Schritt gewagt zu haben... auf der anderen Seite... wenn ich hier manchmal so lese... es war doch "'ne geile Zeit" mit euch! Macht's gut!

Beste Grüße nettesekel

* Löschung personenbezogener Daten

Mai 2018

Aufgrund der anstehenden gesetzlichen Änderungen in Sachen Datenschutz habe ich am 03.05.2018 eine umfassende Bereinigung unserer Datenbanken vorgenommen.

Bei dieser Bereinigung habe ich alle personenbezogenen und privaten Daten unserer Mitglieder aus den Mitglieder- , Beitrags- und Nachrichtendatenbanken gelöscht.

Konkret von der Löschung betroffen waren hierbei im Wesentlichen folgende Daten:

persönliche Avatare
E-Mail-Adressen
Angaben zum Wohnort
Angaben zum Geschlecht
Angaben zu Alter und Geburtstag
IP-Adressen
Websites und Websitetitel
Signaturen
Angaben zu diversen Messengern
Passwörter
Sicherheitsfragen und -antworten
Angaben zur verwendeten Programmversion
Angaben zum verwendeten Betriebssystem
sämtlicher persönlicher Schriftverkehr in Form privater Nachrichten

Beste Grüße nettesekel

* Alles hat ein Ende...

April 2017

Eine Weisheit der Dakota-Indianer sagt:
"Wenn Du entdeckst, dass Du ein totes Pferd reitest, steig ab!"

Vor fast fünf Jahren habe ich die NOF-Community gegründet und nachdem just zu diesem Zeitpunkt das „alte NOF-Forum“ quasi über Nacht vom Betreiber geschlossen wurde, war mein Forum für viele Nutzer von NetObjects Fusion eine willkommene Alternative.

Inzwischen sind weit über 5000 NetObjects-Nutzer in der NOF-Community registriert und täglich kommen weitere hinzu. An interessierten Mitgliedern fehlt es also nicht. Was aber fehlt, sind Mitglieder, die Lust haben, anderen Nutzern bei der Lösung ihrer vielfältigen Probleme in der Anwendung von NetObjects Fusion zu helfen. Vielleicht, weil viele von ihnen - ebenso wie ich - das Interesse an NOF verloren haben und zwischenzeitlich mit anderen Programmen arbeiten.

Aktuell ist es so, dass der Support wie die Kosten für den Betrieb der NOF-Community fast ausschließlich von mir übernommen werden. Dies, und die Tatsache, dass ich die Arbeit mit NetObjects Fusion nicht mehr für zeitgemäß halte, veranlasst mich, den aktiven Forenbetrieb zu beenden. Die Beiträge, Tipps und Anleitungen aus den letzten Jahren stehen ab heute nur noch als Nachschlagewerk zur Verfügung.

Ich bedanke mich an dieser Stelle ganz herzlich bei allen, die mich und die NOF-Community in den vergangenen Jahren unterstützt haben.

Beste Grüße nettesekel

* Friendship

DER Katzenblog – mit tollen Tipps und Ideen für deine Katze(n) <3

Die letzten Beiträge

Autor Thema: php include einer textdatei ... aber nur die ersten Zeilen  (Gelesen 931 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline lownri

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 11
Hallochen und guten Tag!

Bisher hab ich ja viel über die SuFu selber rausgefunden - diesmal aber scheitere ich.

Ich habe eine Seite mit Veranstaltungen. Diese werden manuell gepflegt, sodass immer das aktuellste oben steht. Es ist in einer Tabellenstruktur aufgebaut und liegt als txt vor.

Auf der Startseite soll ein Vorgeschmack auf die Veranstaltungen erscheinen - also jeweils die ersten 4.

Die komplette Veranstaltungsseite kann ich ja beliebig inkludieren. Gibt es aber einen Zusatz, dass nicht die komplette txt dargestellt wird, sondern nur die ersten Zeilen?

Danke für Eure Bemühungen. Ich hoffe, es ist alles verständlich ...

Hans K.

  • Gast
Re: php include einer textdatei ... aber nur die ersten Zeilen
« Antwort #1 am: 21. August 2013, 20:04:14 »
Hallo,

also wenn die Textdatei "einfach nur" per include angezeigt wird, wirst Du das nicht hinbekommen.

Du wirst die Datei auslesen müssen und dann die gewünschten Einträge anzeigen. Zum Beispiel so:

Code: PHP
  1. <?php
  2. $inhalt = file("../textfiles/home.txt");
  3. for($i=0; $i<4; $i++){
  4.    echo $inhalt[$i];
  5. }
  6. ?>

Dabei ist das der Pfad und der Dateiname: ../textfiles/home.txt
Mit $i wird der so lange eine Zeile aus der Text-Datei ausgelesen, bis der Zähler 4 erreicht hat.

Bitte beachten: es werden komplette Zeilen gelesen und ausgegeben. Eventuell musst Du die Struktur Deiner Text-Datei anpassen.

Gruß
Hans

Deutschsprachiges NOF - Forum

Support und Tutorials rund um das Thema NetObjects Fusion