Deutschsprachiges NOF - Forum

Support und Tutorials rund um das Thema NetObjects Fusion

collapse

* Wichtige Mitglieder-Information

Da immer noch Mails verwunderter "Mitglieder" bei mir ankommen, weil Login und Registrierung nicht funktionieren... das Forum ist seit geraumer Zeit geschlossen und steht ausschließlich als Nachschlagewerk zur Verfügung. Einerseits bin ich froh, diesen Schritt gewagt zu haben... auf der anderen Seite... wenn ich hier manchmal so lese... es war doch "'ne geile Zeit" mit euch! Macht's gut!

Beste Grüße nettesekel

* Löschung personenbezogener Daten

Mai 2018

Aufgrund der anstehenden gesetzlichen Änderungen in Sachen Datenschutz habe ich am 03.05.2018 eine umfassende Bereinigung unserer Datenbanken vorgenommen.

Bei dieser Bereinigung habe ich alle personenbezogenen und privaten Daten unserer Mitglieder aus den Mitglieder- , Beitrags- und Nachrichtendatenbanken gelöscht.

Konkret von der Löschung betroffen waren hierbei im Wesentlichen folgende Daten:

persönliche Avatare
E-Mail-Adressen
Angaben zum Wohnort
Angaben zum Geschlecht
Angaben zu Alter und Geburtstag
IP-Adressen
Websites und Websitetitel
Signaturen
Angaben zu diversen Messengern
Passwörter
Sicherheitsfragen und -antworten
Angaben zur verwendeten Programmversion
Angaben zum verwendeten Betriebssystem
sämtlicher persönlicher Schriftverkehr in Form privater Nachrichten

Beste Grüße nettesekel

* Alles hat ein Ende...

April 2017

Eine Weisheit der Dakota-Indianer sagt:
"Wenn Du entdeckst, dass Du ein totes Pferd reitest, steig ab!"

Vor fast fünf Jahren habe ich die NOF-Community gegründet und nachdem just zu diesem Zeitpunkt das „alte NOF-Forum“ quasi über Nacht vom Betreiber geschlossen wurde, war mein Forum für viele Nutzer von NetObjects Fusion eine willkommene Alternative.

Inzwischen sind weit über 5000 NetObjects-Nutzer in der NOF-Community registriert und täglich kommen weitere hinzu. An interessierten Mitgliedern fehlt es also nicht. Was aber fehlt, sind Mitglieder, die Lust haben, anderen Nutzern bei der Lösung ihrer vielfältigen Probleme in der Anwendung von NetObjects Fusion zu helfen. Vielleicht, weil viele von ihnen - ebenso wie ich - das Interesse an NOF verloren haben und zwischenzeitlich mit anderen Programmen arbeiten.

Aktuell ist es so, dass der Support wie die Kosten für den Betrieb der NOF-Community fast ausschließlich von mir übernommen werden. Dies, und die Tatsache, dass ich die Arbeit mit NetObjects Fusion nicht mehr für zeitgemäß halte, veranlasst mich, den aktiven Forenbetrieb zu beenden. Die Beiträge, Tipps und Anleitungen aus den letzten Jahren stehen ab heute nur noch als Nachschlagewerk zur Verfügung.

Ich bedanke mich an dieser Stelle ganz herzlich bei allen, die mich und die NOF-Community in den vergangenen Jahren unterstützt haben.

Beste Grüße nettesekel

* Friendship

DER Katzenblog – mit tollen Tipps und Ideen für deine Katze(n) <3

Die letzten Beiträge

Autor Thema: Linkdesign vom Site-Style verwenden (trotz Formatvorlagen)  (Gelesen 6562 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline michael.t

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 21
Hallo

Vielleicht eine dumme Frage - aber ich stehe auf der Leitung:
Ich möchte das Aussehen eines neuen Links auch wieder mal im Site-Style-Design-Fenster steuern und einstellen. Das Linkdesign (also die Farben etc.) eines Textlinks soll so aussehen wie im aktiven Site-Style eingestellt.

Nun habe ich einige Formatvorlagen definiert für Linkdesigns die ich auch brauche.
Was muss ich einstellen, damit (neue) Links wieder so aussehen wie im Site-Style - oder geht das bei in Verwendung befindlicher Formatvorlagen nicht mehr?

Vielen Dank

Offline nettesekel

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 8181
Re: Linkdesign vom Site-Style verwenden (trotz Formatvorlagen)
« Antwort #1 am: 16. April 2015, 11:59:50 »
Hallo michael.t und willkommen im Forum,  (clap)

eigentlich sollten zunächst alle Links so aussehen, wie du es im Style festgelegt hast. Die Formatvorlagen kommen ja nur dann zum tragen, wenn du sie einem speziellen Link wirklich zugewiesen hast.
Es ist viel eher zu befürchten, dass deine Formatvorlagen nicht greifen, als andersherum.
Hierfür gibt es dann aber auch eine Anleitung... https://www.nof-community.de/links-und-formatierung-von-links/link-formatierungen-allgemein-und-parallel-per-formatvorlage-definieren/

l.g. nettesekel

Offline michael.t

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 21
Re: Linkdesign vom Site-Style verwenden (trotz Formatvorlagen)
« Antwort #2 am: 16. April 2015, 15:58:20 »
Hallo

Vielen Dank für den Link.
Ich habe nun alles so durchgespielt nur leider sieht das Ergebnis bei mir ganz anders aus.
Ich habe nun alle Formatvorlagen entfernt (im Site-Modus / Formatvorlagen). So wohl von der Site als auch SiteStyle und dann wie beschrieben nur Seitenübergreifende Formatvorlagen für die 4 Link-Modis angelegt (Link, Link:aktiv, Link:besucht, Link:hover).

Das Ergebnis ist dennoch anders als von mir eingestellt. Ich habe z.B. für alle 4 Zustände Schriftart fett. Wird aber nur beim mausover fett. Also der hover Zustand wird übernommen. Die anderen Einstellungen nicht.

So ist das für mich nun nicht brauchbar.

Zudem weiß ich auch nicht ob für die 4 Linkzustände eine eingene Programmierung erforderlich ist oder ob das nur bei den Schalflächennavigationsleistenmenü funktioniert. Ich habe  es mit dem beiden versucht. Unterschiedliches Ergebnis.

Zudem finde ich beim definieren der einzelnen Link-Zustände viele Schriftarten nicht mehr. (ich verwende immer Verdana, diese ist nicht mehr gelistet beim neu-definieren des HTML-Tags Site übergreifend)

Abgesehen davon ist die Vorschau im Bearbeitungsfenster anders als im Browser. (Im Bearbeitungsfenster ist zB. Die Linkschrift fett wie in der Formatvorlage eingestellt, im Browser für den Startzustand wieder dünn, beim mausover wieder dick wie in der Formatvorlage...)


Ich blicke nun gar nicht mehr durch...

....
« Letzte Änderung: 16. April 2015, 16:07:16 von michael.t »

Offline nettesekel

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 8181
Re: Linkdesign vom Site-Style verwenden (trotz Formatvorlagen)
« Antwort #3 am: 16. April 2015, 17:45:35 »
Ja, bei soviel Beschreibung blicke auch ich irgendwann nicht mehr durch.  :) Das Einfachste wäre, das Problem online zu stellen und genau zu sagen, welcher Link nicht so ausieht, wie er aussehen sollte. Online kann ich dann nachvollziehen, welche Einstellungen an welcher Stelle gemacht wurden und warum diese nicht greifen.

Offline michael.t

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 21
Re: Linkdesign vom Site-Style verwenden (trotz Formatvorlagen)
« Antwort #4 am: 16. April 2015, 21:32:28 »
Hallo nochmals...

Also ich habe es auf einer anderen Plattform - also zu Hause - auf NOF12 mit WinXP - auf einer komplett neuen Seite nochmals versucht. Mittlerweile komme ich ganz gut zurecht.

Wenn ich eine eigene Text-Menüleiste erstelle (also mehrere Textlinks welche auf die eigenen Seiten verweisen) schaffe ich es auch verschiedene Formatvorlagen (also verschiedene Designs) parallel anzuwenden.

Allerdings verbleibt das Problem mit dem Linkzustand :active. In meinem Verständnis müsste doch das Format von link:active angenommen werden wenn die Seite auf die der Link verweist aufgerufen wird.  Bei der automatisch erstellten Menüleiste ("Text-Navigationsleiste") wird dieser Wert nur über die Variable Text-Navigationsleisten-Objekt (.TextNavBar) dargestellt. Ich hoffe ich habe mich soweit verständlich ausgedrückt. Also wenn ich zB für den Wert .TextNavBar rote Schrift wähle, wird der Menüleisteneintrag rot wenn die Seite auf die der Link verweist aufgerufen wurde.

Wie schaffe ich das mit der "selbtgemachten" TextLinkMenüleiste. Ich vermute dass dies nur mit JS geht. Aber wozu dient dann der Wert link:active?

(Ich habe übrigens die unterschiedlichen Linkformate über den Design-Modus > Selektoren > 4 neue CSS Regeln gelöst)

Vielen Dank!

Offline nettesekel

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 8181
Re: Linkdesign vom Site-Style verwenden (trotz Formatvorlagen)
« Antwort #5 am: 16. April 2015, 22:13:30 »
Ich gebe zu, dass ich auch mal in dem Glauben war, link:active wäre für die Formatierung des aufgerufenden Links zuständig. Ist es aber nicht.
Die Formatierung link:active kommt in dem Moment zum Einstaz wo deine Maus den Link anklickt, also wenn du nicht gerade sehr langsam bist für den Bruchteil einer Sekunde.

Wenn du ein selbst erstelltes CSS-Menü so formatieren möchtest, dass die aktuell aufgerufene Seite hervorgehoben wird, benötigst du etwas mehr CSS... Javascript braucht es dafür nicht.
In diesem Tutorial habe ich u.a. beschrieben wie soetwas realisierbar ist: http://eine.horizontale.css-navigation.mit.nof.nof-academy.de/index.html

Offline michael.t

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 21
Re: Linkdesign vom Site-Style verwenden (trotz Formatvorlagen)
« Antwort #6 am: 17. April 2015, 10:12:21 »
Hallo

Ich sitze nun wieder seit zwei Stunden an der Seite im Büro und dort wirds mit jedem Versuch nur noch schlimmer. Ich habe auch einen komplett neuen SiteStyle aktiviert und bereits zig mal von neuem begonnen. Es ist bei jedem Versuch ein anderes Ergebnis.

Nach dem löschen der Link-Eigenschaften im DesignModus/Selektoren und neu anlegen im Bearbeiten-Modus über Formatvorlagen-Verwalten> HTML Tags seitenübergreifend neu anlegen > fehlt die Schrift Verdana zur Auswahl und egal was ich bei Hover in den neu definierten HTML Tags eingebe - keine Veränderung der Erscheinung des Textlinks.

Irgendwie komplett anders als bei mir zu Hause...
Ich weiß auch nicht wieso das Programm sich nach einer neuen Auswahl eines neuen Site-Styles ca. 2 mal aufhängt - muss danach neu gestartet werden - damit ich weiter arbeiten kann.

Natürlich habe ich vorab schon eine Sicherung gemacht und die komplette Seite als Vorlage exportiert.

Irgendwie trete ich hier am Stand. Mir fehlt leider auch die Zeit dass ich übers WE irgendwas hier probieren kann - muss das bis heute Mittag erledigen da ich das nur nebenbei mache... bin daher ziemlich im Stress.

...

Offline nettesekel

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 8181
Re: Linkdesign vom Site-Style verwenden (trotz Formatvorlagen)
« Antwort #7 am: 17. April 2015, 10:25:14 »
NOF ist immer für Überraschungen gut. Dass es sich gern mal aufhängt ist auch keine Neuigkeit. Ohne einen Link kann ich zu deinem Linkproblem leider wenig sagen, man müsste da wirklich in den Quelltext sehen und auch mal kontrollieren, was NOF dir in deine Style-Dateien schreibt. 

Wegen dem Verdana-Problem, schau mal, ob dich das weiterbringt: https://www.nof-community.de/fragen-zu-style-und-formatierungen/schriftarten-nof-2015/msg20816/#msg20816
« Letzte Änderung: 17. April 2015, 10:30:03 von nettesekel »

Offline michael.t

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 21
Re: Linkdesign vom Site-Style verwenden (trotz Formatvorlagen)
« Antwort #8 am: 17. April 2015, 10:50:36 »
Hallo

Also das mit der fehlenden Verdana Schriftart ist ja nur an einer Stelle - nämlich beim erneuern des HTML-Tags in den Formatvorlagenverwaltung. Das belasse ich mal.

Das andere Problem kann ich vorerst mal so auf den Punkt bringen:
Der Hover Effekt geht verlorden wenn die verlinkte Seite einmal aufgerufen wurde. Nach dem ersten Aufruf eines Links verharrt das Linkdesign auf dem Zustand "visited" und reagiert nicht mehr auf neuerliche Mausover bewegungen. Das habe ich nun mehrmals nachvollziehbar festgehalten. Wie kann ich das lösen?

Vielen Dank!

Ich werde versuchen das online zu stellen.

Offline nettesekel

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 8181
Re: Linkdesign vom Site-Style verwenden (trotz Formatvorlagen)
« Antwort #9 am: 17. April 2015, 11:03:09 »
Ja, bitte, schau dass du es online bekommst. Vielleicht findet man über den Code heraus warum sich deine Links so komisch verhalten.

Offline michael.t

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 21
Re: Linkdesign vom Site-Style verwenden (trotz Formatvorlagen)
« Antwort #10 am: 17. April 2015, 11:43:00 »
Hallo

Also hier der link auf 2 einfachste Seiten.
http://www.bauhilfe.at/TEST/html/test1.html
Oben der Seitenname
Mitte die NOF-Generierte TextNavBar (mir eigentlich egal)
Unten der selbstertellte Link zu Seite1 und Seite2
in der site.css (ist im gleichen Ordner) steht eindeutig rot für link:hover

Ich habe unter Formatvorlagen / unter "Site" 5 Linkzustände: Link(A), Link:aktiv, Link:besucht, link:hover, Link:verknüpft  und dort eben für besucht : Farbe gelb, für hover Farbe rot
Im SiteStyle habe ich eben alle Link-Einträge gelöscht - und zwar in der DesignAnsicht > Selektoren.
Wenn das mal geht erstelle ich mir zusätzlich neue Link-Designs.

Wie gesagt zu Hause hat das alles tadellos funktioniert - hier stehe ich an....

Offline nettesekel

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 8181
Re: Linkdesign vom Site-Style verwenden (trotz Formatvorlagen)
« Antwort #11 am: 17. April 2015, 11:51:51 »
Entferne mal die Klasse A:link...

Offline michael.t

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 21
Re: Linkdesign vom Site-Style verwenden (trotz Formatvorlagen)
« Antwort #12 am: 17. April 2015, 12:16:53 »
Vielen Dank aber ich kann es gar nicht testen, da die zwei neuen Seiten dazu führen, dass sich das Projekt beim öffnen aufhängt. Wenn ich die beiden Seiten öffen hängt das Programm schon ein paar Minuten. Ich lösche nun die Seiten und lege eine neue an.
Habe nun link:verknüfpft gelöscht - geht aber immer nur halb. Nun wird nach dem Aufruf zwar die Größe von hover (die ist testhalber etwas größer) übernommen, aber die Farbe von :visited bleibt.

Zum Haareausreissen sowas...
Neue css ist zwar up kann aber erst am Montag weitermachen

Danke trotzdem
« Letzte Änderung: 17. April 2015, 12:29:31 von michael.t »

Offline nettesekel

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 8181
Re: Linkdesign vom Site-Style verwenden (trotz Formatvorlagen)
« Antwort #13 am: 17. April 2015, 12:42:31 »
Die visited-class hover-class steht vor der hover-class visited-class in der styledatei, wodurch der Fehler zustande kommt. Die Reihenfolge kann man aber nicht wirklich beeinbflussen, NOF macht da was es will. Ich probiere nachher kurz mal etwas aus, womit man das Problem eventuell umschiffen kann.
« Letzte Änderung: 17. April 2015, 22:08:54 von nettesekel »

Offline michael.t

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 21
Re: Linkdesign vom Site-Style verwenden (trotz Formatvorlagen)
« Antwort #14 am: 17. April 2015, 21:53:29 »
Sorry ich widerspreche nur ungern - aber die visited steht nach(!) der hover class - allerdings in der site.css nicht in der style.css. Letzteres ist durchaus gewollt. Es müsste nach Deinen Ausführungen ja funktionieren - tuts aber nicht. Ich wollte nur darauf aufmerksam machen.

Vielen Dank für weitere Hilfe vorab!


Deutschsprachiges NOF - Forum

Support und Tutorials rund um das Thema NetObjects Fusion